National Semiconductor präsentiert neue Produkte gemäß Bluetooth-1.2-Standard – optimiert für Mobiltelefone und PDA-Applikationen

Mikromodulgehäuse erlaubt in Verbindung mit Analog- und HF-Integration schnelle Implementierung auf einer Hauptplatine
(PresseBox) (Fürstenfeldbruck, ) Die National Semiconductor Corporation (NYSE:NSM) kündigt eine neue Bluetooth-Produktfamilie an, die der kürzlich ratifizierten Bluetooth-Spezifikation Version 1.2 entspricht.

Der LMX5252 ist ein Bluetooth-Funk-Transceiver mit dem derzeit höchsten HF-Integrationsgrad und unter der Bezeichnung LMX5452 steht ein Funkteil mit verbessertem Bluetooth-1.2-Basisband-Prozessor in einem kleinen Mikromodulgehäuse zur Verfügung. Beide Produkte zeichnen sich durch einen hohen Integrationsgrad des Analog- und HF-Teils bei kleiner Grundfläche aus, sparen Platz und Kosten, während sie gleichzeitig die Leistungsfähigkeit steigern.

„Aufgrund der LMX5452-Mikromodul-Gehäusetechnologie von National in Kombination mit einem höheren Integrationslevel des Funkteils ist die neue Bluetooth-Produktfamilie die ideale Lösung für Mobiltelefone und Computerapplikationen“, sagte Malcolm Humphrey, Director von Nationals Device Connectivity Division. „Was Anwender interessiert sind die Abmessungen einer Lösung und ein vereinfachtes Design. Mit Hilfe der Mikromodullösung von National reduziert sich die Komplexität einer HF-Baugruppe enorm. Dadurch sind Hersteller von mobilen Geräten in der Lage, die Bausteine direkt auf eine Hautplatine zu integrieren und den Einsatz traditioneller und wesentlich teurerer Module zu verringern.“

Die drahtlose Bluetooth-Technologie ermöglicht es Anwendern, Informationen zwischen einer breiten Auswahl an Computer- und Kommunikationssystemen, inklusive Mobiltelefonen, PCs, Druckern, PDAs und sogar Automobilen auszutauschen, ohne dass dazu Drähte oder Kabel angeschlossen werden müssen. Die neuen Leistungsmerkmale der Bluetooth-Spezifikation Version 1.2 umfassen schnellere Verbindungszeiten, verbesserte Sprachübertragung und adaptive Frequenzsprungverfahren (Adaptive Frequency Hopping, AFH) zur besseren Koexistenz von Bluetooth mit andern 2,4-GHz-Geräten.

Details zum LMX5252

Der LMX5252, untergebracht im 36-Pin-LLP mit Abmessungen von 6 mm x 6 mm x 0,8 mm, ist ein hochintegrierter 0,18-µm-CMOS-Bluetooth-Funk-Transceiver mit integriertem Sende-/Empfangs-(Tx/Rx) Schalter und Symmetrieschaltung. Er unterstützt mehrere Systemtaktfrequenzen von 10 bis 40 MHz und verfügt über eine typische Empfangs-Empfindlichkeit von –84 dBm. Der LMX5252 ist die ideale Lösung für Applikationen, in denen die Bluetooth-Basisbandfunktionalität bereits im Hauptprozessor integriert ist, zum Beispiel Systeme mit Nationals Connectivity-Prozessor CP3000.

Über den LMX5452

Der LMX5452, untergebracht im 60-Pin-Mikromodul-BGA-Gehäuse mit Abmessungen von 9 mm x 6 mm x 1,2 mm, kombiniert den Bluetooth-Transceiver mit einem Basisband-Prozessor. Der Basisband-Prozessor bietet volle Bluetooth-1.2-Funktionalität und –Firmware sowie eine erweiterte HCI-Befehlsstruktur. Darüber hinaus vereint er auf einem Baustein ROM-basierten Speicher mit Memory-Patch-Controller und flexiblem Patch-RAM.

Preis und Verfügbarkeit

Muster des LMX5252 sind ab sofort erhältlich. Produktionsstückzahlen werden im Laufe des Monats lieferbar sein. Bei Abnahme großer Mengen, liegt der Stückpreis des LMX5252 unter 3 US-Dollar. Muster des LMX5452 stehen ausgewählten Kunden ab sofort, Produktionsstückzahlen im ersten Quartal 2004 zur Verfügung. Bei Abnahme hoher Stückzahlen liegt der Preis des LMX5452 unter 4 US-Dollar. Weitere Informationen über diese Bausteine und Nationals Wireless-Produkte gibt es unter: www.wireless.national.com.

National auf der „Bluetooth Americas 2003 Conference“

National Semiconductor demonstriert den LMX5252 und LMX5452 anlässlich der noch bis 11. Dezember dauernden Bluetooth Americas Conference in San Jose, USA, auf seinem Stand Nr. 505. Zudem präsentiert das Unternehmen den Vortrag „Automotive: The Driving Application for Bluetooth“. Der Referent ist Abdul Aleaf, Senior Applications Manager bei National Semiconductor. Weitere Informationen über Nationals Aktivitäten auf der Bluetooth Americas Conference gibt es unter: http://www.national.com/...

Kontakt

National Semiconductor GmbH
Livry-Gargan-Str. 10
D-82256 Fürstenfeldbruck
Solveig Lösch
PR
Social Media