Fortinet´s neue FortiGate™ 800 Antivirus-Firewall

Eine neue Sicherheitsplattform für Unternehmen mit Gigabit-Netzwerken
(PresseBox) (München, ) Fortinet – ein führender Anbieter von Hardware basierenden Security Lösungen – hat heute die FortiGate 800 Antivirus-Firewall angekündigt, das 11. Mitglied der preisgekrönten FortiGate-Familie. Die FortiGate 800 bietet eine Gigabit-Ethernet Plattform für Einsteiger mit ‘Tri-Speed’-Interfaces, die 10Mbit/s-, 100Mbit/s- und Gigabit Ethernet-Netzwerke unterstützen. Damit bietet Fortinet einen integrierten und kostengünstigen Upgrade-Pfad für Unternehmen, die von 10/100 Mbit/s.- auf Gigabit-Ethernet aufrüsten wollen.

Die Anzahl der ausgelieferten Gigabit Ethernet-Ports steigt sprungartig, angetrieben von dem Bedarf für höhere Bandbreite zur Unterstützung von Voice-, Video- und anderen bandbreitenintensiven Anwendungen und den sinkenden Kosten für schnelle Netzwerkhardware. Aber während die Preise für Gigabit-Netzwerkgeräte – wie Netzwerkschnittstellenkarten und Switches – im Vergleich zu 10/100-Mbit/s-Geräten sinken, sind für Sicherheitsgeräte mit Gigabit-Interfaces im Vergleich noch relativ hohe Preise zu zahlen. Deshalb verschieben die meisten Unternehmen den Kauf von Gigabit-fähigen Sicherheitsgeräten bis zu dem Zeitpunkt, an dem sie ihre internen Netzwerke aktualisieren.

Die FortiGate 800 beinhaltet 4 “Tri-Speed”-Ethernet-Ports, die jeweils 10/100 Mbit/s unterstützen und außerdem Gigabit-Geschwindigkeiten ohne Hardwarewechsel bieten. Kunden können die FortiGate 800 in ihre vorhandenen 10/100-Netzwerken integrieren und entsprechend auf Gigabit-Geschwindigkeiten aufrüsten. Dadurch werden Kosten für die Migration gesenkt und der unnötige Austausch von Netzwerksicherheitssystemen vermieden.

“Fortinet macht es Kunden viel einfacher, Gigabit-Sicherheit in ihrem Netzwerk bereitzustellen”, kommentiert Brian Burke, Security Analyst bei IDC. “Fortinets Pro-Port-Kosten für Gigabit-Sicherheit sind selbst im Vergleich zu Produkten, die nur Firewall- und VPN-Dienste bieten, äußerst attraktiv. Fortinets Preisvorteil wird noch deutlicher, wenn Sie die Preise von anderen Produkten vergleichen, die wie die FortiGate-Produktreihe Antivirus-Schutz, Intrusion Detection/Prevention und andere Dienste bieten.”

FortiGate 800 überzeugt durch Performance und Flexibilität

Die FortiGate 800 Antivirus-Firewall bietet die Performance, Flexibilität und Sicherheit, die für den Schutz moderner anspruchsvoller Netzwerke in großen Unternehmen erforderlich sind. Die FortiGate 800 kann als hochleistungsfähiges Antivirus- und Content Filtering-Gateway oder als eine vollständige Lösung für den Netzwerkschutz mit Funktionen wie Firewall, VPN und Intrusion Detection/Prevention (IDP) eingesetzt werden.

Ein besonderes Merkmal der FortiGate 800 Antivirus-Firewall sind die vier 10/100/1000 Tri-Speed Ethernet-Ports und die vier benutzerdefinierbaren 10/100-Ports. Multizonen-Funktionen sorgen für eine feinkörnige Sicherheit nach Gruppe oder Abteilung und ermöglichen es Administratoren, ihre Netzwerke in Zonen zu segmentieren und zwischen Zonen gültige Richtlinien aufzustellen. Ein Hochverfügbarkeits-Port gewährleistet die Konfiguration von zwei oder mehr FortiGate 800 Antivirus-Firewalls in redundanten Clustern für stärkere Skalierbarkeit und höhere Betriebszeit.

Die FortiGate 800 bietet folgende Schlüsseleigenschaften:
― Firewall-Durchsatz von 600 Mbit/s
― 400.000 Sitzungen
― 10.000 neue Sitzungen/Sekunde
― VPN-Durchsatz von 200 Mbit/s
― VPN-Tunnelkapazität von 2.000

FortiGate 800 und ihre bahnbrechende Architektur

FortiGate Antivirus-Firewalls basieren auf einer bahnbrechenden Architektur, die zusätzlich zu Echtzeit-Services in der Netzwerkschicht speziell auf Sicherheit in der Anwendungsschicht und Content-Verarbeitungsdienste ausgerichtet sind. Die FortiGate 800 bietet außerdem alle Funktionen, die auch in den anderen 10 Produkten der FortiGate-Familie zu finden sind, darunter:

• ICSA-zertifizierte Firewall
• ICSA-zertifiziertes IPSec-VPN
• ICSA-zertifizierter Antivirus-Schutz
• ICSA-zertifizierte Network Intrusion Detection (NIDS)
• Intrusion Prevention
• Web Content-Filtering
• E-Mail Content-Filtering

Alle Modelle in der FortiGate-Produktfamilie beinhalten Fortinets einzigartigen FortiASIC™ Content Processing-Chip und das leistungsfähige und sichere Betriebssystem FortiOS™, die für ein herausragendes Preis-/Leistungsverhältnis sorgen. Die beispiellose Architektur auf Basis der ASIC-Technologie analysiert Inhalt und Verhalten in Echtzeit und stellt eine Kombination aus Services und Performance bereit, die von herkömmlichen Netzwerkarchitekturen auf Basis von Layer 3 und 4 oder Softwareanwendungen auf üblichen Computersystemen nicht erreicht werden kann.

Die FortiGate 800-Systeme werden wie alle FortiGate Antivirus-Firewalls automatisch über Fortinets FortiResponse Network aktualisiert, das fortwährend Updates bereitstellt, um den Schutz vor aktuellsten Viren, Würmern, Trojanern und anderen Bedrohungen zu garantieren – rund um die Uhr und weltweit.

“Die FortiGate 800 bietet Unternehmenskunden eine attraktive und zukunftssichere Investition, die sich leicht in vorhandene Netzwerke integrieren lässt und die beschleunigte Umstellung auf Gigabit-Netzwerke unterstützt”, so Richard Kagan, Fortinets Vice President of Marketing. “Mit der Einführung der FortiGate 800 hält sich Fortinet weiter an sein Versprechen, die sichersten Lösungen mit der höchsten Leistung zu den niedrigsten Gesamtbetriebskosten bereitzustellen.”

Preise und Verfügbarkeit

Die FortiGate 800 ist ab sofort über Algol Deutschland und Wick Hill verfügbar und kostet US $ 14.394.

Das aktuelle Produkt-Bildmaterial der Fortinet Produkte zum Download finden sie unter:

www.sauer-partner.de/...

Kontakt

Fortinet GmbH
Feldbergstr. 35
D-60323 Frankfurt a.M.
Christian Sauer
Presseagentur Sauer + Partner
Telefon: 08124-91000
Social Media