maxess baut Partnernetz weiter aus und setzt beim decision-cockpit auf Qlik-View auf

(PresseBox) (Kaiserslautern, ) Mit der Lösung QlikView konnte die maxess systemhaus gmbh das führende System im Bereich BI in ihr Lösungsangebot für den Handel integrieren. Zum letzten Quartal bringt maxess zudem eine neue Version des decision-cockpits auf den Markt, das von nun an standardmäßig auf die BI-Lösung QlikView aufsetzt.

"Wir haben uns bei der weiteren Vermarktung unseres Produktes decision-cockpit für die Plattform QlikView entschieden, um unseren Kunden ein noch einfacheres Handling Ihrer Unternehmensinformationen zu ermöglichen", so Florian Bernauer, Geschäftsführer der maxess. Der Kunde profitiert im doppelter Hinsicht: Laut Bernauer besteht die Synergie darin, dass man im decision-cockpit das Branchen-Know-how der maxess mit der überdurchschnittlichen technologischen Basis von QlikView zusammenbringt und damit Theorie und Praxis "at its best" vereint.

Das decision-cockpit besteht im Einzelnen nunmehr aus der Visualisierungskomponente QlikView und einem Kennzahlenpool, der die Basis für unternehmensweite Auswertungen, aber auch für brancheninternes und –externes Benchmarking bildet. Die einfache Unternehmenssteuerung auf einen Blick ist das erklärte Ziel des Bundles.

Darüber hinaus agiert maxess auch unabhängig vom decision-cockpit als Reseller von Qlik-View und steht Unternehmen aus dem Handel als erfahrener Ansprechpartner der Branche zur Verfügung.

Kontakt

Bison Deutschland GmbH
Europaallee 3-5
D-67657 Kaiserslautern
Fanny Schubert
Marketing
Marketing Managerin
Florian Bernauer
Geschäftsführer
Social Media