CeBIT 2008 zeigt digitale Lösungen für "Besserwisser"

CeBIT 2008 (Dienstag, 4., bis Sonntag, 9. März)
(PresseBox) (Hannover, ) .
– CeBIT-Premiere für eLearning und Wissensmanagement in Halle 6
– eLearning Award "eureleA" wird zum ersten Mal auf der CeBIT verliehen
– "Tag des eLearning" am Freitag, 7. März 2008

Die CeBIT 2008 fasst erstmals die Themen eLearning und Wissensmanagement in einem eigenständigen Ausstellungsschwerpunkt "Learning & Knowledge Solutions" zusammen. Auf einer Fläche von rund 800 Quadratmetern präsentieren führende Unternehmen in Halle 6 die neuesten Lösungen aus den Bereichen digitales Lernen und Wissensmanagement.

Dr. Sven-Michael Prüser, Geschäftsbereichsleiter CeBIT, sagt: "Knapp ein Viertel der CeBIT-Besucher 2007 interessierte sich für eLearning und verwandte Themen. Wir alle müssen unser Wissen täglich auf dem aktuellen Stand halten, es ständig vermehren und bei Bedarf abrufen können. Computergestützte Lernanwendungen und intelligente Wissensmanagement-Lösungen können Mitarbeiter in den Unternehmen dabei unterstützen, Arbeits- und Lernprozesse zu verbessern. Gegenüber traditionellen Mitteln und Methoden bieten sie daher einen echten Mehrwert. Durch den IT-basierten Umgang mit Informationen und Daten lassen sich erhebliche Einsparpotenziale realisieren. Außerdem kann die Motivation durch eine verstärkte Interaktivität im Bereich eLearning der Anwender gesteigert werden."

Einen zentralen Anlaufpunkt bildet das gleichnamige CeBIT-Forum Learning & Knowledge Solutions. Mit mehr als 50 Fachbeiträgen erwartet die Besucher ein bunt gemischtes Vortragsprogramm. Die Eröffnungs-Keynote wird der amtierende Präsident des BITKOM, Prof. August-Wilhelm Scheer, halten. Weitere Redner sind unter anderem Dr. Lutz P. Michel (Deutsches Netzwerk der E-Learning Akteure e.V.), Prof. Dieter Frey (LMU München, Lehrstuhl für Sozialpsychologie), Prof. Heinz Mandl (LMU München, Lehrstuhl für Empirische Pädagogik und Pädagogische Psychologie), Prof. Jörg Siekmann (Wissenschaftlicher Direktor des Deutschen Forschungszentrums für künstliche Intelligenz) und Bernd Bischoff (Präsident und CEO Fujitsu-Siemens Computers).

Ein Highlight wird die Verleihung des europäischen eLearning Awards "eureleA" sein, die erstmals in Hannover durchgeführt wird. Prämiert werden innovative Aus- und Weiterbildungsprojekte, die sich elektronischer Lehr- und Lernmittel bedienen sowie berufsqualifizierendes Wissen vermitteln. Der Initiator des Preises, Prof. Dr. Peter Henning (FH Karlsruhe, Lehrstuhl für Informatik), wurde jüngst von der Studentenzeitschrift "unicum" zum "Professor des Jahres 2007" gewählt.

Der jährlich auf der CeBIT organisierte "Tag des eLearning" am Freitag, 7. März, richtet sich in erster Linie an Fachbesucher aus der öffentlichen Verwaltung.

Sponsoren des CeBIT-Forums Learning & Knowledge Solutions sind unter anderem bit-media Solutions GmbH, Know How! AG, M.I.T. newmedia GmbH, WEBACAD, VISU, time4you sowie die Kommunikation & Wirtschaft GmbH. Weitere Informationen unter: www.cebit-learning-knowledge.de.

Kontakt

Deutsche Messe AG - Hannover
Messegelände
D-30521 Hannover
Telefon: +49 (511) 89-0
Anne-Kathrin Seibt
Ansprechpartnerin CeBIT
Social Media