Renault Trucks prämiert die Sieger des Renault Trucks Photo Award 2007

Erster Preis: Susanna Heraucourt, Bonn (PresseBox) (Brühl, ) Am 8. November hat die Geschäftsleitung der Renault Trucks Deutschland GmbH zusammen mit einer Fachjury die diesjährigen Gewinner des Renault Trucks Photo Award gekürt. In der Orangerie des Schlosses Augustusburg in Brühl überreichte Geschäftsführer Harold Franke den drei erstplatzierten Teilnehmern die mit insgesamt 4500 Euro dotierten Geldpreise. Franke würdigte die unter dem Motto "Arbeitsplatz Lkw" eingegangenen Fotoserien als wichtigen Beitrag zur Imagesteigerung all derjenigen Berufsgruppen, die mit dem Transportmittel Lkw in Verbindung stehen. Renault Trucks gibt die besten Arbeiten in Kürze als exklusiven Photo-Kalender in limitierter Auflage heraus.

"Mach’ sichtbar, was vielleicht ohne Dich nie wahrgenommen worden wäre"

Robert Bresson, frz. Filmemacher (*1901 +1999)

Lastwagen und Gütertransport sind ein selbstverständlicher Bestandteil unseres Alltags und eine der Haupt-Lebensadern der modernen Industriegesellschaft. Jede und jeder profitiert direkt oder indirekt vom Straßengüterverkehr. Aber wer hat schon einmal genauer hingesehen? Welcher Außenstehende kennt die Arbeitswelt der Fahrer, Lageristen und Mechaniker?

Der im Jahr 2007 in Deutschland erstmals ins Leben gerufene Renault Trucks Photo Award "a-perfect-picture" hat Fotografinnen und Fotografen dazu angeregt, diese Arbeitswelt mit ihrem eigenen Blick darzustellen und damit gleichzeitig für andere Betrachter neu zu entdecken. Zahlreiche Fotografien wurden eingereicht, von der jede einzelne eine anspruchsvolle Variation des Themas "Arbeitsplatz LKW" zeigt. Als künstlerisch und thematisch besonders gelungen sah die Jury die Einsendungen der Fotografen Susanna Heraucourt, Michael Maier und Jan Zimmermann an. Gerade die erstplatzierte Susanna Heraucourt habe es mit Ihrem Portrait eines Mechanikers geschafft, den Menschen als handelndes Individuum im Zentrum der hoch technisierten Arbeitswelt Nutzfahrzeugwerkstatt herauszustellen. Auch der zweitplatzierte Michael Maier beschäftigte sich mit dem Sujet Werkstatt, indem er die Service-Mitarbeiter durch den Einsatz von Licht und Schatten in den Mittelpunkt seiner Bilder rückte. Jan Zimmermann dagegen zeigte mit einer gezielt klischeehaft überzeichneten Darstellung eines Lkw-Fahrers eine eindrucksvolle und zugleich gekonnt fotografierte Variation über den Mythos des Ritters der Landstraße.

Der exklusive Renault Trucks Photo Award Kalender

Im Rahmen der Preisverleihung betonte Geschäftsführer Harold Franke, dass die Betrachtung des Arbeitsplatzes Lkw aus dieser künstlerischen Perspektive eine neue Sichtweise und damit ein größeres Verständnis sowie einen Imagegewinn für die gesamte Branche und die dort beschäftigten Menschen bewirke. Noch in diesem Jahr wird Renault Trucks in limitierter Auflage einen exklusiven Kalender für 2008 mit 12 der besten Fotografien aus dem Renault Trucks Photo Award 2007 herausgeben. Künftig soll der Renault Trucks Photo Award "a-perfect-picture" mit wechselnden Themenstellungen jährlich durchgeführt werden. Im selben zeitlichen Turnus wird der Kalender mit den jeweils besten Arbeiten neu aufgelegt.

Kontakt

Volvo Group Trucks Central Europe GmbH
Oskar-Messter-Str. 20
D-85737 Ismaning
Martin Böckelmann
RENAULT TRUCKS DEUTSCHLAND GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Gregor Jentzsch
RENAULT TRUCKS DEUTSCHLAND GmbH

Bilder

Social Media