JRexplus: Kontron's erster 3,5" Embedded Single Board Computer für PC/104-plus konforme Erweiterungskarten

Kontron 3.5 Zoll SBCs unterstützen PC/104-plus I/O-Boards
Kontron 3.5 Zoll SBCs unterstützen PC/104-plus I/O-Boards (PresseBox) (Eching/Nürnberg, ) Mit den neuen Single Board Computern (SBCs) der JRexplus Serie bietet Kontron (SPS/IPC/DRIVES Halle 7 / Stand 306) erstmals einen 3,5" SBC mit standardisierten PC/104-plus Steckplätzen für PCI-Bus Performance. Damit sind auf der Kontron JRexplus Familie nahezu alle derzeit verfügbaren PC/104-plus Erweiterungskarten einsetzbar.

Anwender profitieren von den einheitlichen Anschlusssteckern, die auf allen JRexplus-Systemen immer an der gleichen Stelle platziert sind. Bei den Abmessungen beeindruckt JRexplus durch seinen besonders kleinen Footprint von 102 mm x 147 mm. Darüber hinaus lässt sich das weit verbreitete 3,5" Format einfach in eine Vielzahl von vorhandenen Standardgehäusen integrieren.

Das erste Mitglied der JRexplus Familie ist der lüfterlose 3,5" Single Board Computer Kontron JRexplus-LX, der dank AMD Geode LX800 Prozessor durchschnittlich nur 7 Watt Leistungsaufnahme und damit exzellente Performance-pro-Watt Werte erreicht. Geringer Energiebedarf und geringe Wärmeabgabe werden in der industriellen Automatisierung immer wichtiger.

Für Festplatten und andere Speichermedien bietet die neue Kontron JRexplus SBC Familie zwei schnelle SATA- sowie eine PATASchnittstellen. Erstmals bietet Kontron eine Gigabit Ethernet Schnittstelle für extrem schnellen externen Datenaustausch über Netzwerke. Darüber hinaus bietet der neue Kontron JRexplus-LX vier USB 2.0, zwei RS232, eine LPT sowie einen Floppy- und PS2-Anschluss. Vier GPIO und ein CF-Card-Sockel auf der Rückseite vervollständigen das Featureset. Zusätzliche I/O-Karten werden über die PC/104-plus Schnittstelle mit PCI Performance eingebunden. Der SO-DIMM Sockel unterstützt bis zu 1 GB DDR RAM.

Über das kostengünstige JILI30 LVDS-Interface lassen sich LCD-Panels mit einer Auflösung bis zu UXGA (1600 x 1200) anschließen - zusätzlich zur klassischen VGA-Schnittstelle. Für den zum Display passenden Anschluss snd bereits eine Vielzahl fertiger Kabelsätze verfügbar. TTL Flatpanels sind über einen zusätzlichen LVDStoTTL Adapter anschließbar. Die Stromversorgung des Kontron JRexplus-LX erfolgt über lediglich 5V.

Wie alle JRex Produkte ist auch der Kontron JRexplus-LX Single Board Computer langzeitverfügbar und wird betriebsfertig "Plug-and-Work" ausgeliefert, was die Entwicklungszeit beim Kunden deutlich reduziert. Der neue Kontron JRexplus-LX SBC ist im ersten Quartal 2008 verfügbar.

Für weitere Informationen über JRex und JRexplus http://www.kontron.com/...

Kontakt

Kontron AG
Oskar-von-Miller-Straße 1
D-85386 Eching

Bilder

Social Media