IP-Telefon bedient ALLNET Automation

ALL 4000 (PresseBox) (Germering, ) Ob Temperatur, Luftdruck, Flüssigkeitsstand oder Schaltkontakt, das ALLNET Netzwerk-Sensormeter ermittelt die aktuellen Werte und stellt sie als neues Feature, IP-Telefonen von SNOM und Aastra DeTeWe bereit. Über Funktionstasten am Telefon können nun auch sofort Schaltvorgänge ausgelöst werden.

Messen, Steuern und Schalten, das sind die Aufgaben der bewährten Netzwerk-Sensormeter von ALLNET. Sensordaten werden ermittelt und grafisch im Web-Browser oder als XML-Daten dargestellt. Zur Anzeige brauchte man bisher einen PC oder ein Handy mit Web-Browser. Um aber z.B. den Heizölstand im Tank des Ferienhauses oder die Kerntemperatur im Futtersilo zu überprüfen, genügt nun auch ein VoIP-Telefon von SNOM oder Aastra DeTeWe. Mit dem SNOM 360 und 370, sowie dem Aastra 55i bzw. 57i besteht auf Knopfdruck Zugriff auf die Daten des ALL4000. Im Klartext werden im Display der Telefone Drücke, Temperaturen, Pegelwerte oder Schaltzustände angezeigt. Mit den Funktionstasten am Telefon lassen sich sofort Heizung, Licht oder Lüftung schalten. Türen können elektrisch geöffnet und selbst der Rasensprenger eingeschaltet werden. Alles ohne PC, nur mit dem Netzwerk-Sensormeter ALL4000 und den genannten VoIP-Telefonen. Auch die Netzwerk-Schaltsteckdose ALL3075 und der Dimmer ALL3076 werden von den VoIP-Telefonen bedient. Dabei ist der technische und finanzielle Aufwand gering, der Anwendernutzen hoch. Kundenwünsche nach Bequemlichkeit, Sicherheit und Energiesparen lassen sich durch das neue Feature der Bedienung über VoIP-Telefone noch eleganter und profitabler realisieren.

Verfügbarkeit: sofort Firmware-Update von ALL4000 und ALL4001 kostenlos über die ALLNET Produkt-Website.

Kontakt

ALLNET GmbH
Maistrasse 2
D-82110 Germering

Bilder

Social Media