Logistik-Software LEO: Neues Release 2007 bietet mehr Flexibilität und Komfort

Logistik-Software LEO: Neues Release 2007 bietet mehr Flexibilität und Komfort (PresseBox) (Wildeshausen, ) Mit dem Release 2007 bietet die Logistik-Software LEO (Logistics Execution Optimizer) von ORTEC LOGIPLAN mehr Flexibilität bei der Laderaum- und Tourenplanung sowie eine Bedienoberfläche mit noch komfortablerer und einfacherer Handhabung. Dadurch eröffnen sich interessante Verbesserungsmöglichkeiten bei der Logistikoptimierung in SAP LES.

Neu im LEO Release 2007 ist, dass bereits mit dem SAP Kundenauftrag eine Planung von Transportkapazitäten durchgeführt sowie grafische Packvorschläge erstellt werden können. Dadurch kann der Kunde auf möglicherweise für ihn günstigere Bestellmengen oder Liefertermine hingewiesen werden und so Transportkosten sparen. Ebenfalls neu ist das LEO GANTT Chart. Dieses Balkendiagramm zeigt die Aktivitäten geplanter Touren als Balken mit Zeitachse an und ermöglicht Umplanungen durch einfaches Verschieben der Balken auf dem Bildschirm. Einfach zu handhaben ist auch die neue Straßenkarte im LEO Release 2007. Der Benutzer kann sein eigenes Anzeigeprofil definieren, Lokationen, Touren und Ziele farblich festlegen und angezeigte Touren direkt in der Karte ändern oder anlegen. Routen werden wahlweise als gerade Linien oder im Straßenverlauf angezeigt.

"Das LEO Release 2007 ermöglicht seinen Anwendern die Verwendung von professioneller Paletten- und Laderaumplanung interaktiv in der SAP ERP Kundenauftragsbearbeitung und schafft damit die Vorrausetzungen für effiziente Ladeeinheiten und maximale Ausnutzung der Transportkapazitäten in der Supply Chain" sagt Stefan Althoff, Produkt Manager bei ORTEC LOGIPLAN.

Fazit: Neben den neuen Funktionen im grafischen Bereich und der einfachen Bedienbarkeit der Oberfläche bietet das LEO Release 2007 mehr Komfort und einen besseren Überblick. Durch den Einsatz der Software bereits auf Auftragsebene hat der Anwender/Kunde eine erhebliche Zeitersparnis, eine optimale Auslastung der Laderäume, weniger Touren mit Kleinstladungen und eine deutliche Kostenersparnis. Zukünftige Entwicklungen werden auch weitere SAP Dokumente, wie z. B. Umlagerungsbestellungen für die Paletten- und Laderaumoptimierung verfügbar machen.

Über LEO

Das SAP Add-on LEO unterstützt mit seinen verschieden Modulen wesentliche Prozesse der Distributionslogistik und ergänzt zudem gezielt die Standardfunktionalitäten des SAP LES. Von der Karton- und Palettenoptimierung bis hin zur Laderaum- und Tourenplanung ist der LEO eine durchgängige und vollständig integrierte Lösung zur Planung und Steuerung von Logistikprozessen.

Kontakt

ORTEC GmbH
Am Winterhafen 3
D-28217 Bremen
Cindy Jurtz
PR Abteilung
ORTEC LOGIPLAN GmbH
TOP MEDIA Büro für Pressearbeit, Technikredaktion

Bilder

Social Media