PC-Ware verkauft Bundeswehr Microsoft-Lizenzen für mehrere Millionen Euro

(PresseBox) (Leipzig, ) Die Bundeswehr erweitert massiv ihren Bestand an Lizenzen von Standardsoftware von Microsoft. Sie hat die PC-Ware AG beauftragt, die nötigen Lizenzen für die Endarbeitsplätze und weitere Server-Lizenzen zu beschaffen. Der Auftragswert liegt im hohen einstelligen Millionenbereich.

Die Dienstleistungen von PC-Ware umfassen die Produktauswahl, die Preisfindung, die Vertragsgestaltung und die Abwicklung des Lizenzkaufs von Microsoft Office, Windows-Client und Windows-Server. Die Bundeswehr kauft seit vier Jahren Standardsoftware von Microsoft über einen speziellen Vertrag und bezieht große Teile der Standardsoftware über die PC-Ware AG. Der IT-Dienstleister berät die Bundeswehr auch zu Standardsoftware anderer namhafter Hersteller.

Kontakt

COMPAREX AG
Blochstraße 1
D-04329 Leipzig
Social Media