Schöne Bescherung: EMIRAT ermöglicht Veranstaltern spannende X-Mas-Aktion

Code knacken und Weihnachtsgeld gewinnen: Risiko-Management-Spezialist stellt E-VAULT-Tresorspiel vor
(PresseBox) (München, ) Alle Jahre wieder wünschen sich die meisten Menschen, beim Weihnachtseinkauf nicht aufs Geld achten zu müssen. Um dies in Erfüllung gehen zu lassen, können Veranstalter wie z.B. Kaufhäuser jetzt in Zusammenarbeit mit der EMIRAT AG durch eine spannende Marketingaktion das Weihnachtsgeld ihrer Kunden aufstocken. Hierzu bringt der Münchner Risiko-Management-Spezialist sein selbst entwickeltes Tresorspiel E-VAULT zum Einsatz und präsentiert damit eines der modernsten und vielfältigsten Gewinnspielinstrumente. Mit Hilfe der Absicherung der ausgelobten Summe durch die EMIRAT AG können Veranstalter den Mitspielern eine Weihnachtsfreude in beliebiger Höhe bereiten, ohne dabei ihre eigenen Kassen leeren zu müssen.

Und so funktioniert das E-VAULT-Prinzip: Teilnehmer haben die Chance, während eines festgelegten Zeitraums eine Zahlenkombination in das elektronische Schloss eines Tresors einzugeben. Öffnet er sich auf Grund der Eingabe der richtigen Ziffern, hat der Spieler das ausgelobte Preisgeld gewonnen und kann sich in diesem Jahr ganz entspannt auf die Suche nach Geschenken machen.

Der Veranstalter, der sich für eine Zusammenarbeit mit EMIRAT entscheidet, erhält vor Beginn der Promotion einen versiegelten Sicherheitsumschlag mit der programmierten Gewinnkombination. Wurde der Tresor während des Events bzw. nach den Eingabe-Versuchen nicht geöffnet, kann die im Umschlag enthaltene Zahlenkombination eingetippt werden, um zu belegen, dass sich der E-VAULT tatsächlich öffnet. Hat ein Teilnehmer die richtigen Ziffern eingetippt und den Tresor damit geknackt, muss der Sicherheitsumschlag ungeöffnet zusammen mit dem Tresor zurückgeschickt werden.

Mit E-VAULT anvisierte Marketingziele erreichen – nicht nur an Weihnachten

Bis dato wurden insgesamt 15 E-VAULT-Aktionen durchgeführt. Dabei lagen die Gewinnsummen immer zwischen 10.000,- € und 250.000,- €. Die von der EMIRAT AG rundum – sowohl in punkto Spielmechanik als auch Hard- und Software – eigens entwickelte Tresor-Promotion ist auf Grund ihres hohen Unterhaltungswertes und des Spannungseffektes eines der wirksamsten und erfolgreichsten Marketing-Tools, um gezielte Aufmerksamkeit und gleichzeitig die Generierung neuer Kundendaten bei hoher Transparenz für die Mitspieler zu erzielen. Ob auf Messen, bei Radiostationen, in Autohäusern oder Casinos, im Supermarkt, Kaufhaus oder auch in einer Bank: Die möglichen Einsatzszenarien sind denkbar vielfältig. So eignet sich dieser Nervenkitzel der etwas anderen Art nicht nur für Weihnachtsaktionen, sondern auch für Events wie "Tag der offenen Tür", "Verkaufsoffener Sonntag", die bevorstehende EM und viele mehr.

Vorteile des E-VAULTS:
- Einblendung des Firmenlogos
- alphanumerische Codes möglich
- Eingabe über Touchscreen
- äußerst einfache Menüführung
- Soundeffekt individuell einstellbar
- Beameranschluss möglich

Oh, du Fröhliche – Bescherung für Kunden, ohne Risiko auf Veranstalterseite

Das finanzielle Risiko der E-VAULT-Promotion übernimmt die EMIRAT AG. Das bedeutet: "Knackt" ein Teilnehmer durch die Eingabe der Gewinnkombination den Tresor, zahlt die EMIRAT AG das ausgelobte Preisgeld aus. Der jeweilige Veranstalter bezahlt nur die eigens für die Gewinnsumme im Vorfeld errechnete Prämie. Somit hat er die Möglichkeit, auch hohe Preisgelder auszuloben. Das Leistungsportfolio des Münchner Unternehmens umfasst neben der Konzeption und Umsetzung derartiger Promotion- sowie Marketingaktionen mit Gewinnspielwahrscheinlichkeiten auch die Absicherung und Einschätzung von Maßnahmen wie Gewinnspielen, Marketing- und Verkaufsförderungsaktionen oder Prämienzahlungen.

Kontakt

EMIRAT AG
Elisabethplatz 1
D-80796 München
Ulrike Peter
Sprengel & Partner GmbH
PR
Anika Kloninger
EMIRAT AG
Social Media