Mehr Service für die Kunden: Der neue dynamische Internet-Auftritt von R-M unterstreicht das neue Image der Marke

(PresseBox) (Münster, ) Die Autoreparaturlackmarke R-M geht am 10. Dezember 2007 mit einer neuen Internetseite für den europäischen Markt online: www.rmpaint.com. Ziel der Überarbeitung war es, den Auftritt der Premiummarke noch moderner, professioneller und stilistisch noch ansprechender zu gestalten.

Der neue Web-Auftritt gibt alle wissenswerten Informationen über die Autoreparaturlackmarke R-M der BASF Coatings und beinhaltet zahlreiche weitere Servicefunktionen für die Nutzer. So können R-M-Lackierbetriebe per Mausklick noch leichter technische Details und Farbtoninformationen abrufen. Online-Besucher aus aller Welt können zwischen neun Sprachen wählen. Weitere Übersetzungen, zum Beispiel ins Chinesische und Portugiesische, sind geplant. Die entsprechenden Landesseiten sind über eine große Schaltfläche auf der Seitenleiste einfach zu erreichen.

Außerdem möglich ist der direkte Zugriff auf R-M@cquisition, die Online-Bestellmöglichkeit, und auf den neu eingerichteten Color Explorer Online, der R-M-Kunden 145.000 Farben und mehr als 1,5 Millionen Farbtöne für Varianten, verschiedene Lackreihen und Füller in verschiedenen Grauschattierungen bietet.

Die einzelnen Abschnitte können über die Seitenleiste erreicht werden sowie über die vertrauten "Vier Säulen" des Angebots von R-M: Produkte, Farbe, Programme für Erfolg sowie Weiterbildung. Jede dieser Säulen haben die Designer in einer Farbe gekennzeichnet. So ist die neue Webseite schneller und einfacher zu nutzen.

R-M Autoreparaturlacke: Ein wichtiger Teil der BASF Coatings

Unter der Marke R-M vertreibt die BASF ein umfassendes Sortiment an Lacksystemen für die Reparaturlackierung von Fahrzeugen. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf ökoeffizienten Wasserbasis- und festkörperreichen High-Solid-Lacken. Mit diesen Systemen lassen sich weltweit alle gesetzlichen Vorgaben im Hinblick auf Lösemittelreduktion erfüllen, ohne auf die Qualität konventioneller Materialien, zum Beispiel Erscheinungsbild und Beständigkeit, zu verzichten. Mit einem umfangreichen Service-Angebot unterstützt das Unternehmen seine Kunden in diesem Bereich. Die Decklacke DIAMONT, ONYX HD und UNO HD gelten weltweit als innovative Technologien für moderne Lackierereien. R-M Autoreparaturlacke sind von den meisten führenden Fahrzeugherstellern für die Reparaturlackierung freigegeben und werden wegen der hohen Farbtonkompetenz bei den renommiertesten Automobilmarken bevorzugt.R-M Website : www.rmpaint.com

Kontakt

BASF Coatings GmbH
Glasuritstraße 1
D-48165 Münster
Social Media