NovaStor präsentiert optimierte Software zur Netzwerksicherung

Ab sofort bei NovaStor kostenfrei verfügbar NovaNET 11 Service Pack 1
(PresseBox) (Rotkreuz / Schweiz, Hamburg / Deutschland, Simi Valley / USA, ) NovaStor, ein führender Anbieter von Software für Datensicherheit und –verfügbarkeit, hat seine Lösung zu Schutz von Daten in Netzwerken, NovaNET 11 optimiert. NovaNET 11 Service Pack 1 erweitert die unterstützten Betriebssysteme um Ubuntu und bietet neben weiteren neuen Funktionen auch eine vereinfachte Handhabung.

Mit dem Service Pack 1 profitieren NovaStors Kunden von einer breiteren Unterstützung von Betriebssystemen und funktionalen Verbesserungen. Als plattformneutrale Lösung zum Schutz von Daten unterstützt NovaNET Windows, Netware und Linux. Das kostenlose Service Pack umfasst neben der bisherigen Linux-Unterstützung für Red-Hat- und SUSE-Plattformen nun auch Ubuntu. Zu der Optimierung von Handhabung und Leistung zählen die verbesserte Verwaltung der Backup-Aufträge, Problembehebung und Bare Metal Disaster Recovery.

"Mit der Bereitstellung des Service Pack 1 für NovaNET unterstreichen wir unser langfristiges Engagement für die fortgesetzte Verbesserung der Handhabung und die Steigerung des Wertes für unsere Kunden", so Stefan Utzinger, CEO von NovaStor. "Die modulare Architektur und das flexible Lizenzmodell machen NovaNET zu einer ökonomischen Komplettlösung für kleine und mittelständische Unternehmen. Das auf Value Packs basierende Lizenzmodell bietet ein auf dem Markt aktuell konkurrenzloses Preis-Leistungs-Verhältnis.“

Kontakt

NovaStor GmbH
Neumann-Reichardt-Straße 27-33
D-22041 Hamburg
Tatjana Dems
PR Marketing
Social Media