Institut für Pharmazeutische Biotechnologie weiter auf Erfolgskurs

IHK-Vizepräsident Rolf Schneider als Vorsitzender der Gebiotec wiedergewählt
(PresseBox) (Saarbrücken, ) Das Forschungsinstitut Pharmazeutische Biotechnologie hat sich in den vergangenen Jahren äußerst erfolgreich entwickelt. Das 2001 gegründete Institut, das über eine gemeinsame Stiftung von Saarwirtschaft und Landesregierung finanziert wird, beschäftigt inzwischen 30 Mitarbeiter. Neben den Stiftungsmitteln konnten seit der Gründung bereits Drittmittel in Höhe von 3,5 Millionen Euro eingeworben werden. "Unter der Leitung von Professor Dr. Rolf Müller hat sich das Institut damit zu einem tragenden Eckpfeiler des Biotechnologiestandortes Saarland entwickelt", so IHK-Vizepräsident Rolf Schneider, der bei der Mitgliederversammlung der Gebiotec (Gesellschaft zur Förderung der Pharmazeutischen Biotechnologie im Saarland) am 5. Dezember 2007 in der IHK als Vorsitzender des Vorstandes wieder gewählt wurde. "Wir sind sehr zuversichtlich", so Schneider, "dass sich die Erfolgsgeschichte des Instituts auch in den kommenden Jahren fortsetzen wird. Mit dem Umzug in den neuen Forschungsbau Pharmazie werden sich die räumlichen Voraussetzungen für ein weiteres Wachstum ab Mitte kommenden Jahres entscheidend verbessern. Dass es gelungen ist, Professor Müller an die Saar-Uni zu holen, hat sich für unser Land als Glücksfall erwiesen."

Die Mitgliederversammlung der Gebiotec hat auch die weiteren Vorstandsmitglieder für die kommenden drei Jahre in ihrer Funktion bestätigt. Stellvertretende Vorsitzende ist weiterhin Dr. Eleonore Haltner, Geschäftsführerin der Across Barriers GmbH, Saarbrücken.

An der Forschungsstiftung beteiligen sich als Stifter neben der IHK Saarland insbesondere der Verband der Metall- und Elektroindustrie des Saarlandes, der Sparkassen- und Giroverband Saar, der Saarländische Genossenschaftsverband, der Stiftungsfonds der Deutsche Bank AG, die Karlsberg Brauerei, die Ursapharm Arzneimittel GmbH & Co. KG sowie die Evonik Industries AG.

Kontakt

Industrie- und Handelskammer des Saarlandes
Franz-Josef-Röder-Straße 9
D-66119 Saarbrücken
Helga Trampert
Industrie- und Handelskammer des Saarlandes
Information und Kommunikation
Social Media