Teraport-Praxisvortrag beim 5. Anwenderforum Outsourcing weckt Interesse

(PresseBox) (Leonberg, ) Die Teraport GmbH, ein Unternehmen der caatoosee AG, erzielte großes Interesse mit einem Praxisvortrag auf dem 5. Anwenderforum Outsourcing. Das in Frankfurt abgehaltene Forum wurde von der Bitkom e.V. veranstaltet und organisiert. Der gemeinsam mit dem Kunden caverion GmbH präsentierte Vortrag von Teraport-Geschäftsführer Michael Grünschloß und Michael Ziegler, Prokurist der caverion GmbH, hat anschaulich gezeigt, dass Komplett-IT-Outsourcing-Projekte im Mittelstand sehr gewinn- und nutzbringend für beide Vertragsparteien durchgeführt werden können.

Partner auf Augenhöhe – Win-Win-Outsourcing in der Praxis

"IT-Outsourcing ist mehr als die reine Vergabe von einzelnen Leistungen!" waren die einleitenden Worte des Vortrags. Es ist gleichzeitig das Motto und die erfolgreiche Basis für das Outsourcing des gesamten IT-Betriebs der caverion GmbH an die Teraport GmbH. "Eine Win-Win-Situation als primäres Ziel eines IT-Outsourcingvertrages erscheint oftmals illusorisch oder manchmal aus Sicht des Kunden kein vorrangiges Ziel, da seine Priorität auf der Kostenreduktion und die Konzentration auf eigene Kernprozesse liegt," so Michael Grünschloß, Vorsitzender der Geschäftsführung der Teraport GmbH in seinem Referat. Genau die Umstände, durch die der Kunde aus diesem sogenannten Doppelsieg profitiert, wurden in der gemeinsamen Präsentation von Herrn Ziegler und Herrn Grünschloß auf dem 5. Anwenderforum Outsourcing einem hochkarätigen Fachpublikum vorgestellt und haben bei den anwesenden Vertretern mittelständischer Unternehmen erhebliches Interesse für die Thematik geweckt. Weitere Informationen zum Vortrag erhalten Sie unter info@teraport.de.
Social Media