National bietet die kostenlose Online-Designumgebung WEBENCH jetzt auch für Operationsverstärker

Amplifiers Made Simple: Industrieweit erstes Online-Designtool für Operationsverstärker liefert schnelle, einfache und präzise Lösungen für analoge Designprobleme
(PresseBox) (Fürstenfeldbruck, ) Mit Amplifiers Made Simple(sm) stellt die National Semiconductor Corporation (NYSE:NSM) das industrieweit erste Online-Designtool zur Verfügung, mit dem schnellere Auswahl, Design und Test einer Vielzahl von Operationsverstärker-Typen für Anwendungen in den Bereichen Medizin, Wissenschaft, Industrie und Automobilelektronik möglich sind.

Bestandteil von Amplifiers Made Simple ist ein leistungsfähiges Werkzeug zur Bauelemente-Auswahl, das von National-Ingenieuren entwickelt wurde. Rasch und präzise kann der Anwender damit das Angebot des Unternehmens an analogen Verstärkerprodukten mit jeweils Hunderten unterschiedlicher elektrischer Kenndaten durchsuchen. Das Tool ermöglicht dem Benutzer die Auswahl unter Standard-Topologien und die Eingabe systemseitiger Anforderungen. Es wählt anschließend aus dem Produktangebot von National die geeignetsten Operationsverstärker für die betreffende Lösung aus und erstellt außerdem eine individuell zugeschnittene Schaltung. Ebenso wie die übrigen Tools der WEBENCH™-Designumgebung von National ist auch Amplifiers Made Simple kostenlos unter www.national.com verfügbar.

„Schon heute können Entwickler das Amplifiers Made Simple-Tool für das Design mit 60 National-Operationsverstärkern in vier verschiedenen Applikationen nutzen und damit über 450 Schaltungen entwerfen“, sagte Phil Gibson, Vice President Web Business bei National Semiconductor. „Für das kommende Jahr planen wir die Erweiterung auf Nationals komplettes Angebot von 420 Operationsverstärkern in 30 Applikationen und über 4.000 potenzielle Schaltungsdesigns.“

„Das Entwicklungstool Amplifiers Made Simple von National stellt einen Durchbruch dar, mit dem die Fähigkeiten von WEBENCH auf eine vollkommen neue Kategorie von Lösungen ausgedehnt werden. Das Produktdesign mit Verstärkern wird dadurch drastisch vereinfacht“, sagte Erroll Dietz, Product Line Director bei der Amplifier Products Group von National. „Der Ingenieur kann heute mit wenigen Mausklicks und Tastatureingaben eine Aufgabe bewältigen, die früher viele Stunden kostete und jahrelange Erfahrung voraussetzte. Das Resultat ist ein optimales Design.“

„Mit Hilfe von Amplifiers Made Simple konnte ich mehrere Operationsverstärker-Schaltungen erstellen und sehr schnell miteinander vergleichen“, erklärte Robert Burnham, Advanced System Architecture der Visteon Corporation. „Wenn dieses Angebot ausgebaut wird, birgt es das Potenzial, eine Reihe echter Probleme zu lösen und zu einem wertvollen Designwerkzeug zu werden.“

Das einzigartige OpAmp-Portfolio von National

Das umfassende Operationsverstärker-Portfolio von National reicht von einfachen Chip-Bausteinen bis zu applikationsspezifischen Standardprodukten (ASSPs) und schließt auch Präzisions-, High-Speed- sowie Low-Power- und Low-Voltage-Verstärker ein. Das Unternehmen kann auf eine lange Reihe von Innovationen auf dem OpAmp-Sektor zurückblicken, zu denen der erste Low-Voltage-OpAmp (LM324), die erste „Amp in a Mic“-Lösung (LMV1014) und der schnellste Laserdioden-Treiber der Welt gehören.

Auch bei Gehäuse-Innovationen für Operationsverstärker hat sich National als marktführendes Unternehmen erwiesen und führte die revolutionären Silicon Dust™- und micro SMD-Gehäusetechnologien ein. Mit seinem patentierten VIP10-Prozess ist National außerdem in der Lage, das breiteste Angebot an Hochleistungs-Operationsverstärkern anzubieten, das es heute in der Industrie gibt. Mit Amplifiers Made Simple kann der Ingenieur aus dieser großen Angebotspalette mit ihrer Vielzahl an Produkten, Spezifikationen und Gehäusetypen stets das richtige Bauteil für seine Anwendung herausfinden.

Der Weltmarkt für Verstärkerprodukte

Analoge Operationsverstärker gehören zu den zentralen Bauelementen für praktisch alle elektronischen Systeme. Sie übernehmen beispielsweise die Erfassung und Aufbereitung analoger Informationen aus der realen Welt, damit diese anschließend von digitalen Systemen gelesen und verarbeitet werden können. National zählt zu den weltweit größten Herstellern von Verstärkern und Komparatoren und hat nach Angaben des Marktforschungs-Unternehmens iSuppli einen Anteil von 12,9 % an diesem weltweit insgesamt zwei Milliarden US-$ umfassenden Markt. National ist Marktführer für Low-Power-Operationsverstärker. Mit einem Zuwachs des Marktanteils um 7,6 % von 2001 bis 2002 ist das Unternehmen überdies der am schnellsten wachsende Operationsverstärker-Anbieter unter den Top-Fünf der Welt. Über 500 Millionen Operationsverstärker werden von National jährlich ausgeliefert.

Amplifiers Made Simple - Ein perfekt aufeinander abgestimmtes Paket aus Online-Tools und -Ressourcen

Amplifiers Made Simple erspart dem Designingenieur mühsame manuelle Berechnungen. Es ermöglicht ihm den Zugang zu den neuesten SPICE-Modellen, parametrischen Daten und Gehäuseinformationen und gibt ihm die Möglichkeit, die Leistungsfähigkeit mehrerer Bausteine simultan miteinander zu vergleichen. Ein 24-Stunden-Lieferservice wird für alle unter WEBENCH verfügbaren Produkte von National geboten.

Amplifiers Made Simple ist für die nahtlose Anbindung an die übrigen WEBENCH-Tools von National konzipiert. Dazu zählt auch der kürzlich vorgestellte interaktive Product Selector Solutions.National.com und das Online-Fernstudienprogramm „Analog University“. Ausprobiert werden kann das WEBENCH-Designtool von National für Verstärkerprodukte unter http://amplifiers.national.com

In den vergangenen vier Jahren hat National eine Reihe von Innovationen im Bereich der Online-Designtools für Analogprodukte erzielt. Dazu zählen unter anderem die WEBENCH-Tools für den Wireless- und den Power-Sektor. 60.000 Anwender haben sich bis heute für die Nutzung des WEBENCH-Toolsets registriert. Von diesen Benutzern werden zur Zeit rund 14.000 Designs pro Monat erstellt. Die Nutzung des WEBENCH-Toolsets von National verdoppelt sich außerdem von Jahr zu Jahr.

Kontakt

National Semiconductor GmbH
Livry-Gargan-Str. 10
D-82256 Fürstenfeldbruck
Solveig Lösch
PR
Social Media