NCP verstärkt Investitionen in den Ausbau eines europäischen Vertriebs-, Technologie und OEM-Partner-Netzes

· Im Fokus stehen: Italien, Spanien und Großbritannien
Simon Ford, International Sales Director, NCP (PresseBox) (Nürnberg, ) Die NCP engineering GmbH ist Hersteller von Kommunikationssoftware für hochsichere Datentransfers in öffentlichen Netzen. Strategische Zielsetzung ist es, ein internationales Vertriebsnetz für die Vermarktung von VPN Clients für Windows Mobile und Windows Vista aufzubauen. In Europa liegt der Schwerpunkt zunächst auf den Ländern Spanien, Italien und Großbritannien. Gesucht werden Reseller, VARs, Systemintegratoren, Distributoren, Technologie- und OEM-Partner.

„Die NCP Secure Clients für den Einsatz in beliebigen Remote Access VPN-Umgebungen bieten Partnern den Einstieg in den weiterhin stark expandierenden Mobile Computing-Markt“, erklärt Simon Ford, International Sales Director bei NCP. Die Qualität der Produkte basiert auf der über 20jährigen Erfahrung des Unternehmens auf den Gebieten Sicherheit und Datenkommunikation. Der Erfolg zeigt sich in vielen namhaften Referenzen. NCP nimmt heute eine führende technologische Position am Weltmarkt ein. So wurde beispielsweise der NCP IPSec-Client als erster Final-Client für Vista bei Microsoft gelistet.

Die NCP Secure VPN Clients überzeugen durch einen großen Leistungsumfang, eine einfache Administration und hohe Benutzerfreundlichkeit (intuitive grafische Benutzeroberfläche). Nur State-of-the-Art Security bietet maximalen Schutz vor Wirtschafts- und Industriespionage. Deshalb sind modernste Sicherheits-Technologien integrativer Bestandteil der NCP Client Software: Datenverschlüsselung, Personal Firewall, IPSec-Tunneling, und starke Authentisierung mittels OTP-Tokens oder Zertifikaten in einer Public Key Infrastructure (PKI). Für das Management von mehreren hundert bzw. tausenden Clients bietet NCP optional unter der Bezeichnung „Secure Enterprise Solution“ eine ganzheitliche VPN-Lösung mit zentralem Management.
Einen weiteren Vorteil bieten die NCP-Produkte dadurch, dass sie alle auf einem Software-Kernel basieren. Neue sicherheits- und kommunikationstechnische Technologien sind somit kurzfristig in die Software implementierbar und stehen dem Anwender in Form von Updates zur Verfügung. Die konsequente Umsetzung von Standards (Protokolle, Schnittstellen) garantiert die Kompatibilität zu VPN Gateways aller namhaften Hersteller.

Die Qualität der NCP Produkte ist hoch – entsprechend legt das Unternehmen bei der Auswahl seiner Partner Wert auf ein fundiertes Securtiy- und Netzwerk Know-how, um den Kunden bestmöglich zu beraten und zu betreuen. NCP arbeitet mit seinen Vertriebspartnern eng zusammen, um einen größtmöglichen Markterfolg zu erzielen. Konkret geht es um verkaufsfördernde Maßnahmen (Marketingmaterial, technische und vertriebliche Unterstützung bei Veranstaltungen und vor Ort beim Kunden, Verlinkung von Internetseiten) Weiterleitung von Kundenanfragen aus der jeweiligen Region, etc.

Für Interessenten steht der NCP Secure Entry Client (Win32/64) und NCP Secure Entry CE Client (Windows CE und Windows Mobile) zum Download bereit: Eine 30 Tage uneingeschränkt nutzbare Testversion des Clients ist in deutscher und englischer Sprache unter http://www.ncp.de im Internet verfügbar.

Zeichen: 3.319

Kontakt

NCP engineering GmbH
Dombühler Strasse 2
D-90449 Nürnberg
Jürgen Hönig
Marketing
Leiter PR & Events

Bilder

Social Media