Advo-ware Kanzleisoftware jetzt mit phonetischer Suche

"Der Rechtsanwalt darf keine widerstreitenden Interessen vertreten." Diese knappe und präzise Anforderung, die die Bundesrechtsanwaltsordnung in diesem Satz fordert, stellt im beruflichen Alltag eine ständige Herausforderung für jeden Anwalt dar.
(PresseBox) (Altenberge, ) "Der Rechtsanwalt darf keine widerstreitenden Interessen vertreten." Diese knappe und präzise Anforderung, die die Bundesrechtsanwaltsordnung in diesem Satz fordert, stellt im beruflichen Alltag eine ständige Herausforderung für jeden Anwalt dar. Ein häufiges Problem bei Kollisionsprüfungen ist die nicht immer exakt bekannte Schreibweise von Firmen-und Personennamen. Das führt schnell zu Fehlern.

Advo-ware Kanzleisoftware löst dieses Problem mit der phonetischen Beteiligtenprüfung schnell und unkompliziert: alle ähnlich geschriebenen oder klingenden Nameneinträge werden sofort angezeigt. Wahlweise direkt bei der Aktenanlage oder erst im zweiten Schritt bei der Beteiligtenanlage. So bleiben Eingabefehler folgenlos und können sofort korrigiert werden. Ohne Dubletten stimmen endlich alle beteiligtenbezogenen Auswertungen, zum Beispiel bei der Zeiterfassung für die Honorarabrechnung. Für den Advo-ware Anwender herrscht so nie mehr Unklarheit darüber, welche Leistung für welchen Mandanten erbracht wurde, und wie sie abzurechnen ist.

Advo-ware Kanzleisoftware bietet diese leistungsstarke Suchfunktion bereits ab der Basisversion ohne Aufpreis an.

Kontakt

Hülskötter & Partner Consulting und Vertriebs GmbH
Oststraße 20
D-48341 Altenberge
Gerhard Hülskötter
Geschäftsführer
Social Media