Ergonomie und Erlebnis: Mit liftMatic stellt Siemens ein neues Backofen-Konzept vor

liftMatic (PresseBox) (München, ) Mit dem neuen liftMatic Backofen sorgt Siemens im Küchen- und Elektrogerätehandel für Impulse. Der erste Backofen, der für die Installation an der Wand entwickelt wurde, eröffnet neue Möglichkeiten in der Küchenplanung. Ein Liftsystem sorgt für freie Zugänglichkeit und unterstreicht den Erlebnischarakter der Innovation. Akzeptanzstudien unter Konsumenten und Händlern versprechen einen Markterfolg.

Der Wandbackofen liftMatic geht in Design und Funktion gänzlich neue Wege und eröffnet Küchenmöbelherstellern damit neuen Planungsspielraum. Der Edelstahlkorpus mit der großen dunklen Glasfront wurde für die Montage in Augenhöhe entworfen und kann entweder in eine geplante Küche integriert oder aber als Solitär-Gerät effektvoll platziert werden.

Kaufanreize für Trend- und Convenience-Käufer Um diese ungewöhnliche Gestaltung zu ermöglichen, mussten einige technische Elemente des liftMatic quasi neu erfunden werden, allen voran das Öffnungssystem. Statt Ofenklappe oder Back-Auszugswagen befördert ein Lift nun den gesamten Boden mit den eingehängten Backblechen per Knopfdruck nach unten. Dies geschieht in zwei wählbaren Geschwindigkeiten. Je nach Platzierung landet der Backofenboden direkt auf der Arbeitsplatte oder auf dem Küchentisch, wobei die Länge des Ausfahrweges individuell festgelegt werden kann. Trifft der Boden auf ein Hindernis, hält der Aufzug sofort an und alle Heizelemente schalten automatisch ab.

Die Vorteile des innovativen Konzepts liegen auf der Hand: Zum einen fällt lästiges Bücken beim Hineinschieben oder Herausnehmen der Speisen völlig weg, zum anderen sind Bleche und Roste nun von drei Seiten frei zugänglich, Tür oder Türgriffe sind nicht mehr im Weg. Die Deckenlampe setzt die fertigen Gerichte von oben ins rechte Licht. Die ergonomischen Vorteile und die Barrierefreiheit ist sowohl für Trendsetter, wie auch die finanzstarke Zielgruppe der über 50jährigen starker Kaufanreiz. Versteht sich von selbst, dass der liftMatic serienmäßig mit dem Selbstreinigungssystem activeClean ausgerüstet ist.

Glatt im Vorteil: der Glaskeramik Boden Reinigungsfreundlich ist auch der Backofenboden, erstmals aus robuster Glaskeramik. Brot, Pizza oder Croissants lassen sich darauf sogar direkt backen, Bräter oder entsprechende Backformen können ebenfalls darauf gestellt werden. Für die Zubereitung von Speisen auf zwei Ebenen bietet die Systemrückwand die Möglichkeit, zusätzliche Bleche oder Roste einzuhängen. Seitlich angebrachte Halogenlampen leuchten auch in diesem Fall den 50 Liter Innenraum noch vollständig aus. Neben allen Heizarten, die im täglichen Gebrauch benötigt werden, verfügt der Backofen über eine Speed-Funktion, die Back- und Bratzeiten um bis zu 50 Prozent verkürzt und zum Beispiel eine Tiefkühlpizza in nur 10 Minuten knusprig zubereitet.

Daten zum Modell:

o Produktname: liftMatic o Produktnummer: HB 76P570 o Gerätemaß (B x H x T): 60 x 54 x 45 cm (geschlossen)

o Empf. Verkaufspreis: € 2.883,-

Kontakt

BSH Hausgeräte GmbH
Carl-Wery-Str. 34
D-81739 München
Jenny Pohl
Siemens-Electrogeräte GmbH
Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media