Pironet NDH und GS1 Germany schließen Asset Deal mit Agentrics zur Vereinigung ihrer Stammdatenservices ab

(PresseBox) (Köln, ) Die Pironet NDH AG und die GS1 Germany GmbH haben heute einen so genannten Asset Deal mit der Agentrics LLC zur Vereinigung ihrer Stammdatenservices abgeschlossen. Die US-amerikanische Agentrics bringt ihre Kundenbeziehungen und Kundenstämme aus dem Bereich des Stammdatenaustauschs in die Sinfos GmbH ein, eine Tochtergesellschaft von Pironet NDH und GS1 Germany. Agentrics betreibt den drittgrößten Datenpool der Welt und zählt mehr als 15 international führende Handelsunternehmen zu ihren Kunden. Sinfos betreibt den weltweit zweitgrößten Datenpool, der von rund 2500 Unternehmen genutzt wird.

Die Gesellschaft wird unter neuem Namen ihren Geschäftsbetrieb Anfang 2008 aufnehmen.

Zur Wirksamkeit des Asset Deals ist noch die Zustimmung durch den Aufsichtsrat der Pironet NDH AG erforderlich, die für den morgigen Mittwoch, 12. Dezember 2007, erwartet wird.

Die Einbringung der Verträge erfolgt rechtstechnisch durch eine Kapitalerhöhung bei der Sinfos. Nach dieser Transaktion hält die Pironet NDH AG 51% der Anteile.

Kontakt

PIRONET NDH AG
Von-der-Wettern-Straße 27
D-51149 Köln-Porz
Pironet NDH
Investor Relations
Social Media