DEWESoft 6.5 Messdatenerfassungssoftware veröffentlicht

DEWETRON DEWESoft 6.5 (PresseBox) (Wernau, ) Der Messgerätespezialist DEWETRON stellt mit Version 6.5 die konsequente Weiterentwicklung der bekannten Datenerfassungssoftware DEWESoft vor.

Ein Hauptaugenmerk wurde dabei auf die weiterhin einfache Bedienbarkeit gelegt. Dadurch können auch Neueinsteiger ihre Messdaten rasch und einfach aufzeichnen und analysieren.

Die DEWESOFT 6.5 enthält ein Tutorial, welches dem Messtechniker nützliche Tips anbietet, um seine alltäglichen Messaufgaben zu lösen. Neue Anzeigeinstrumente stehen bei der FFT und bei der Ordnungsanalyse zur Verfügung. Die Spektrallinien können in einer 3D Anzeige dargestellt werden. Optional stehen das Wasserfalldiagramm und das Farbsonogramm zur Auswahl.

Zu den Standardfunktionen wie die zeitsynchrone Speicherung von Analog-, Digital-, Video- und CAN-Daten, wurde in der Version 6.5 die Combustion Analyser Software hinzugefügt. Es ist es nun erstmals möglich, zeit- und winkelbasierende Daten gleichzeitig und synchron zu erfassen.

Für spezielle Anwendungen im Automotive Bereich wurde ein PLUGIn für das Kistler IGEL-Mess-Rad sowie der Genesys ADMA Kreiselplattform integriert. Der Anwender hat den Vorteil, die gelieferten Daten obiger Sensoren zeitsynchron direkt mit DEWESoft zu erfassen.

Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass DEWESoft 6.5 eine äußerst gelungene Neuauflage der bisherigen Version darstellt. Die neuen Funktionen sind harmonisch in die bestehende Struktur eingeflossen. Unter www.dewetron.de finden Sie die Demoversion mit Beispieldaten, die Einsteigern schnelle Erfolge in DEWESoft ermöglicht.

Allen bisherigen DEWESoft 6.x Anwendern steht ein Update (http://www.dewetron.de/...) zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Kontakt

DEWETRON GmbH
Parkring 4
A-8074 Grambach bei Graz

Bilder

Social Media