IT-Trainingsspezialist Fast Lane eröffnet Schulungscenter in Ungarn

Ausbau der europäischen Präsenz weiter vorangetrieben
(PresseBox) (Hamburg/Berlin, ) Fast Lane hat sein internationales IT-Trainingsnetz mit einer eigenständigen Präsenz in Budapest/Ungarn weiter ausgebaut. Mit der Eröffnung der neuen Niederlassung intensiviert das Unternehmen seine Geschäftsaktivitäten auf dem osteuropäischen Markt. Ziel des Kursanbieters ist es, in diesem Raum flächendeckend IT-Schulungen und Beratung für den Highend-Netzwerk-, Security- und Storage-Bereich anzubieten.

Die Eröffnung der neuen Niederlassung in Budapest ist ein weiterer wichtiger Schritt für den erfolgreichen Ausbau des Fast Lane-Trainingsnetzes in Osteuropa. Mit dem erfahrenen Trainer- und Beraterteam werden das komplette Kursportfolio sowie umfassende Consulting-Leistungen aus dem High End-Bereich angeboten und auf diesem Weg Unternehmen bei der gezielten Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter sowie dem professionellen Aufbau bzw. Betrieb ihrer IT-Infrastruktur unterstützt.

Der Cisco Learning Solutions Partner reagiert mit der Eröffnung auf die zunehmende Nachfrage nach High End-Trainings u.a. aus den Bereichen Cisco Routing & Switching, Netzwerkdesign und Service-Provider sowie Cisco Unified Communications, Security, Wireless und Storage Networking. Über dies hinaus offeriert das Unternehmen als autorisierter NetApp Learning Partner das komplette Schulungsprogramm von Network Appliance (NetApp). Auf der Basis von Remote-Labs, ausgestattet mit modernster Technologie, bietet Fast Lane professionelle IT-Trainings mit vielen praktischen Übungen in einem realen Umfeld.

Kontakt

Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH
Gasstraße 4
D-22761 Hamburg
Barbara Jansen
Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH
Olaf Heckmann
PR-Agentur Sprengel & Partner GmbH
Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH
Niederlassung in Budapest
Social Media