Goodman und Ingram Micro legen Grundstein für ein zusätzliches 40.000m² großes Lager in Straubing, Bayern

Goodman und Ingram Micro legen Grundstein für ein zusätzliches 40.000m² großes Lager in Straubing, Bayern (PresseBox) (Langenfeld, Straubing, Dornach, ) Goodman International und Ingram Micro Distribution GmbH, der führende Großhändler für Produkte der Informationstechnologie in Deutschland, feierten heute die Grundsteinlegung für das neue 40.000m² große Lager für Ingram Micro in Straubing, Bayern. Zusammen mit dem bereits bestehenden Lager wird das neue Logistikzentrum 80.000m² umfassen und somit die größte Logistikanlage von Ingram Micro in Europa sein.

Die Grundsteinlegung für das erweiterte Logistikzentrum in Straubing begingen Goodman International und Ingram Micro gemeinsam. Unter den Gästen waren unter anderem Reinhold Perlak, Verbandsvorsitzender ZVI und der Oberbürgermeister von Straubing, Alfred Raisinger, der Landrat des Landkreises Straubing-Bogen, Manfred Krä, der Bürgermeister der Gemeinde Aiterhofen, und Andreas Löffert, der Geschäftsleiter des Zweckverbands Industriegebiet, der das Grundstück für die neue Immobilie an Goodman verkaufte. Der Architekt des neuen Gebäudes, Robert Fischer, führte durch die Grundsteinlegung, bei der die Festredner Gerhard Schulz, Vorsitzender der Geschäftsführung von Ingram Micro in Deutschland, Werner Knan, Geschäftsführer von Goodman Deutschland, und Reinhold Perlak in seiner Funktion als Verbandsvorsitzender ZVI und OB, verschiedene Gegenstände in den Grundstein legten: unter anderem ein IT-Produkt, einen Bauplan, eine Tageszeitung, Briefe der Geschäftsleitung mit guten Wünschen sowie ein Säckchen mit Geldmünzen. Anschließend versiegelte Axel M. Koch, Geschäftsführer Logistik & Service, den Grundstein.

Als Teil seiner ganzheitlichen Logistik-Lösung hat Goodman das Grundstück direkt neben dem bisherigen Lager von Ingram Micro erworben, auf dem das neue Lager entsprechend der spezifischen Kundenanforderungen entwickelt wird. Das neue Gebäude wird über eine Brücke mit dem bestehenden Lager verbunden sein. Das neue Lager wird über 48 Ladetore, eine Innenhöhe von 10 Metern und einen extrem flachen Boden verfügen. Zusätzlich wird die Lagerhalle mit einer ESFR Sprinkler Anlage ausgestattet. Neben der Entwicklung und dem Bau der neuen Logistikanlage übernimmt Goodman auch die Verwaltung des Gebäudes.

Bereits zuvor haben Goodman und Ingram Micro bei verschiedenen Projekten in ganz Europa zusammengearbeitet. Grundlage für diese erfolgreiche Kooperation bildet vor allem ein nachhaltiger und an Kundenwünschen orientierter Beratungsprozess. Werner Knan, Geschäftsführer Goodman Deutschland, erklärt: "Bei der Entwicklung einer Logistik-Immobilie muss ein konstanter Informationsfluss zwischen dem Entwickler und dem Kunden bestehen. Nur so können wir maßgeschneiderte Lösungen für kundenspezifische Ansprüche finden und realisieren und somit die Kundenzufriedenheit nachhaltig sicherstellen."

Über die Goodman Group

Goodman International Limited ist eine integrierte Immobiliengruppe und ist in Australien, Asien, Neuseeland und Europa aktiv.

Die Goodman Group setzt sich aus den Bereichen Goodman International Limited und Goodman Industrial Trust zusammen und verfügt über eine Marktkapitalisierung von 7,25 Mrd. Euro (Stand 30. September 2007). Somit handelt es sich um das größte Industrie-Immobilienunternehmen an der australischen Börse und dem zweitgrößten börsennotierten auf Industrieimmobilien und Business Parks spezialisierten Fundmanager weltweit.

Mit mehr als 1.000 Mitarbeitern in 30 Büros in 20 Ländern kann Goodman seine Kunden bei der internationalen Expansion tatkräftig unterstützen. In Europa ist Goodman in Großbritannien, Deutschland, Belgien, Luxemburg, Frankreich, Spanien, Italien, Polen, Ungarn, Tschechien sowie in der Türkei und den Niederlanden vertreten. In Deutschland sitzt Goodman an den Standorten Hamburg, Langenfeld und München.

Mit den Zukäufen von Arlington Securities (Dezember 2005), Eurinpro International (Mai 2006), Akeler (November 2006) und Rosemound Developments (April 2007) begann Goodman die Expansion auf dem europäischen Kontinent.

Das Rebranding der Macquarie Goodman Group zu Goodman International Limited erfolgte am 2. Juli 2007.

Kontakt

Ingram Micro Distribution GmbH
Heisenbergbogen 3
D-85609 Dornach
Alexandra Perry
Corporate Communications
Pressesprecherin
Eva Winnen
Goodman International
Press Officer
Holger Ostwald
Euro RSCG ABC
Senior Berater

Bilder

Social Media