Movistar wählt die USSD-Plattform von Esmertec für Mittelamerika aus

Der Erfolg der USSD-Lösung von Telefónica México treibt entsprechende Markteinführungen in Guatemala, Nicaragua, Panama und El Salvador voran
(PresseBox) (DÜBENDORF-ZÜRICH, Schweiz, ) Esmertec™ (SWX: ESMN), gibt heute bekannt, dass Telefónica México sich für die USSD Browsing Lösung von Esmertec entschieden hat. Damit werden die Self Care Fähigkeiten für Kunden verbessert und für Wiederverkäufer und Händler in fünf lateinamerikanischen Ländern die Auflademöglichkeiten für Guthabenkarten im Geschäft zu erweitern.

Die Einführung der Dienstleistungen begann bei Telefónica México im dritten Quartal zunächst mit den Self Care Diensten für Kunden. Damit können die Benutzer ihre Konten direkt von Ihrem Mobiltelefon aus verwalten.

Telefonica Mexico hat seine USSD Browsing Services unter dem Namen "Apantallame" vermarktet. Der Name ist ein Wortspiel mit den spanischen Wörtern für "Überrasch’ mich" und "Display" und deutet für neue Benutzer an, dass sie ihr Display ansehen sollten, sobald sie sich in die Anwendung eingewählt haben. Apantallame bietet Abonnenten mit einem Postpaid-Vertrag (also mit nachträglicher Rechnungslegung) eine Gebührenerfassung sowie Nutzungsdaten an. Prepaid-Kunden mit einer Guthabenkarte können ihren Kontostand abfragen sowie die Tarife und Auflademöglichkeiten für ihr Guthaben selber verwalten.

Die Kunden von Telefonica Mexico haben den ersten USSD-Service des Mobilfunkanbieters begeistert angenommen, was nicht zuletzt den schnellen Reaktionszeiten und der intuitiven Navigation von Apantallame zu verdanken ist. Das benutzerfreundliche und komfortable Browsing-Menü stand den 11 Millionen Kunden von Telefonica sofort nach der Einführung zur Verfügung, da USSD darauf ausgerichtet ist, den Massenmarkt universell zu bedienen.

Telefónica modernisierte darüber hinaus seine Optionen zum Aufladen von Karten für seine Partner. Dazu wurde die Anwendung Distributor Recharge von Esmertec eingeführt. Es handelt sich um eine Anwendung, die von einem Mobiltelefon aus gestartet werden kann und mit der Händler sofort das Guthaben eines Kunden aufladen können, und zwar zum Zeitpunkt der Zahlung. Telefónica México plant momentan weitere Einführungen der USSD-Anwendung zum Aufladen von Karten durch Händler in Guatemala, Nicaragua, Panama und El Salvador.

"Wir sind ausserordentlich zufrieden mit dem Erfolg der USSD-Services von Telefónica México und wir freuen uns auf eine Weiterentwicklung unserer Beziehung in Mittelamerika", bemerkte Jean-Claude Martinez, CEO von Esmertec. "Mit USSD Browsing wird Telefónica die Kundenzufriedenheit mit erweiterten Self Care Diensten steigern und gleichzeitig die Partnerschaften mit Händlern und Wiederverkäufern stärken, da die Anwendung zum Aufladen über USSD schnell funktioniert und ständig verfügbar ist".

Über Telefonica México

Telefónica México ist führend im Bereich von Produkt- und Serviceinnovationen innerhalb der Telekommunikation und vereint alle ihre operationellen Geschäftstätigkeiten unter der Marke Movistar. Seit dem Markteintritt ins Land bietet Movistar die besten Lösungen für Prepaid– und Postpaid User sowie Geschäftskunden an. Zurzeit hat Telefonica México auf nationalem Niveau 11.1 Millionen Kunden.

Kontakt

esmertec ag
Lagerstrasse 14
CH-8600 Dübendorf
Gitte Jensen
Head of Marketing Communications & PR
Social Media