Starker Aufwärtstrend bei Social-Commerce-Startup handeln.de – 300 neuartige Empfehlungsshops

(PresseBox) (Nürnberg, ) Diesen Erfolg hätte kaum jemand für möglich gehalten: Als vor zweieinhalb Wochen die neue Social-Commerce-Plattform www.handeln.de an den Start ging, gab es gerade einmal 20 Empfehlungsshops aus der Erprobungsphase (Closed Beta). Seitdem ist deren Zahl auf über 300 angewachsen – eine deutliche Steigerung.

Schon jetzt steht fest: Das neue Konzept von handeln.de kommt hervorragend an und entspricht den Vorstellungen der Menschen. Auf der Plattform kann jeder einen kostenlosen Shop mit Produkt-Empfehlungen für Freunde, Verwandte und Bekannte eröffnen und über die Weiterleitung der Käufer zu den Online-Shops der „wirklichen“ Produktanbieter eine Vermittlungsprovision kassieren.

Soziale Kontakte, die sich „auszahlen“

Bei entsprechend großem sozialem Netzwerk, wenn auch Vereins- und Arbeitskollegen oder Kunden einbezogen werden, lässt sich auf diese Weise ein stattlicher Nebenverdienst erzielen. handeln.de bietet somit ein Zusatzeinkommen ohne Arbeit und Risiko – denn Bestellabwicklung, Warenversand und Rechnungsstellung übernimmt der „reale“ Shop-Betreiber, zu dem weitergeleitet wird.

Dafür bietet ein Shop bei handeln.de jede Menge Spaß: Für die Gestaltung gibt es einen bequemen Konfigurator, und für die individuellen Empfehlungen kann aus über einer Million Produkten von verschiedensten Anbietern frei ausgewählt werden. Von Elektronik über Kleidung, Lifestyle, Medien bis hin zu Finanzprodukten reicht das Spektrum des Sortiments.

Über den Betreiber „dialogbetrieb“

handeln.de ist ein Projekt der dialogbetrieb GmbH & Co. KG mit Sitz in Nürnberg. Die E-Business-Agentur hat sich auf das Online-Marketing spezialisiert und erbringt insbesondere Leistungen in den Bereichen Affiliate-Marketing, Suchmaschinen-Optimierung und Keyword-Advertising. Daneben sind die Entwicklung, der Betrieb und die Vermarktung eigenständiger Internet-Portale der zweite Geschäftsbereich. Mit handeln.de ist erstmals eine innovative Social-Commerce-Plattform verwirklicht worden.

Pressekontakt:

handeln.de // dialogbetrieb GmbH & Co. KG
Ralf Fischer
Weinmarkt 10
90403 Nürnberg
Tel.: 0911 / 3755335
E-Mail: presse@handeln.de
Internet: http://www.handeln.de

Weitere Informationen und Bildmaterial unter: http://www.handeln.de/presse

PR-Agentur: http://www.prdienst.de

Kontakt

dialogbetrieb GmbH & Co. KG
Weintraubengasse 2
D-90403 Nürnberg
Social Media