Unternehmen müssen soziale Verantwortung ernst nehmen

IntelliNet überarbeitet die Internetpräsenz des Kölner Vereins für seelische Gesundheit e.V. (KVsG)
Logo des Kölner Vereins für seelische Gesundheit e.V. (PresseBox) (Frechen, ) IntelliNet, der eBusiness-Spezialist für Banken, Versicherungen und Finanzvermittler hat im Rahmen seines Sozialsponsorings in Zusammenarbeit mit dem Kölner Verein für seelische Gesundheit e.V. (KVsG) die Vereins-Website www.kvsg.de erfolgreich überarbeitet.

Mit dem Engagement für den KVsG leistet IntelliNet einen kleinen Beitrag, damit junge Erwachsene in psychischen Krisen rechtzeitig beraten und vor zerstörerischen Erkrankungen bewahrt werden.

Die neue Internetpräsenz ist eine moderne Informations- und Kontaktplattform für Betroffene, deren Angehörige und Interessenten. Das dezente Erscheinungsbild, die intuitiven Bedienung und die klare Aufteilung der Inhalte bietet einen schnellen Zugang zu Beratung, Diagnostik und Behandlung.

Professor Heinz Pichlmaier, Vorsitzender des KVsG und Träger der Paracelsus-Medaille der deutschen Ärzteschaft: „Geistig-seelische Erkrankungen nehmen erschreckend zu. Wer dies erkannt hat muss handeln, selbst und jetzt! Wir freuen uns deshalb sehr über unsere neue Internetpräsenz, die zur Aufklärung beiträgt und eine wichtige Anlaufstelle darstellt“.

Neben dem Kölner Verein für seelische Gesundheit unterstützt IntelliNet auch eine regionale Grundschule und führt gemeinsam mit Kunden verschiedene Spendenaktionen durch. Arne Westphal, Gesellschafter und Geschäftsführer von IntelliNet „Unternehmen müssen sich der gesamten Verantwortung für Mitarbeiter, Kunden, Umwelt und Gesellschaft bewusst sein. Die direkte Unterstützung durch unser Know-how ist ein schöner Weg, sehr persönlich und hochwertig zu helfen.“

Kontakt

IntelliNet Beratung & Technologie GmbH
Augustinusstraße 9b
D-50226 Frechen
Arne Westphal
Geschäftsführer

Bilder

Social Media