Zukunftstrend „Suchen per Sprache“: Voice Search Konferenz präsentiert neue Chancen und Entwicklungen

Sprachmarkt und Kundenservice profitieren von neuen Trends und Technologien
(PresseBox) (San Jose, CA/USA, ) Im Frühjahr 2008 geht die Voice Search Konferenz in San Diego, Kalifornien zum ersten Mal an den Start. Vom 10. bis 12. März 2008 präsentieren die Organisatoren AVOIS (Applied Voice Input Output Society) und Bill Meisel (Präsident der TMA Vereinigung und Herausgeber der Speech Strategy News) die neuesten Marktentwicklungen. Unter dem Motto "Voice search" werden die zeitgemäßen Fortschritte und Lösungen auf den Gebieten der Spracherkennung und der Sprachsynthese vorgestellt.

Die Suche per Sprache wird zunehmend nicht nur auf Verbraucher und Kunden einen großen Einfluss haben, sondern auch auf Dienstleister, Versorger, Marktstrategen und Call Center. Zahlreiche spezialisierte Lösungen werden entwickelt, die zukünftig das gesamte Marktgeschehen beeinflussen, beispielsweise standortbezogene Dienstleistungen, Informationsdienste für die Unterstützung mobiler Nutzer, sprachbasierte Internet-Suche, Inhaltssuche nach Audio/ Video-Quellen im Internet oder im Unternehmen, die Transkription von Sprachmitteilungen und anderen Audioinhalten zur Sicherstellung der Durchsuchbarkeit oder eine Nutzung der "Voice Search-Technologie" im Call und Contact Center.

Auf der Voice Search Konferenz zeigen zahlreiche Sponsoren aus dem Segment Sprachtechnologie Ihre neuesten Entwicklungen. Hauptsponsoren, die sich an dem Event beteiligen, sind:

Call Genie, Inc. - führender Anbieter von sprachaktivierten Such- und Serviceprodukten für drahtlose Carrier, Telefonauskunft-Anbieter und Herausgeber der Gelben Seiten (Yellow Pages)

IBM - Pionier in der Spracherkennungs-Technologie, der diese Technologie nun auf den stetig wachsenden mobilen Markt erweitert Nuance Communications, Inc. - einer der führenden Anbieter von Sprach- und Bildlösungen für Geschäfts- und Endkunden weltweit Vlingo-Corporation – Entwickler einer auf Sprache basierten Schnittstelle für Mobiltelefone VoiceBox – Entwickler sprachgesteuerter Suchsoftware für Dialoge, die es erlaubt, Gesprächsinhalt und Leistungsangebot suchen und finden können, indem natürliche und freie Aussprache benutzt wird

Zudem unterstützen folgende Sponsoren das Event:

Loquendo - führender Gestalter in der automatischen Spracherkennung und Sprachsynthese. Loquendo vertreibt eine große Auswahl an Servertechnologien sowie eingebaute Desktop Lösungen.

Nexidia - Marktführer bei hoch skalierbarer Multimediasuche und Sprach-Analytik-Software Novauris – Anbieter von Spracherkennungs- und Such-Technologie. Diese bietet enorme Geschwindigkeit und Genauigkeit für großangelegte Client-Server und die eingebundenen mobilen sprachbasierten Suchanwendungen.

West Interactive - erstklassiger Vertreiber automatisierter Kunden-Contact Lösungen Opus Research und Speech Strategy News - als Sponsoren im Bereich Medien/ Analysten

Die aixvox GmbH aus Aachen (www.aixvox.com) wird als Event-Sponsor auf der Voice Search die neue, noch nicht veröffentlichete, Ausgabe des voice compass präsentieren – den voice compass 2008. Der voice compass ist das Kompendium für die Informations- und Telekommunikationstechnologie und beleuchtet den Bereich der Sprachanwendungen am Telefon in aller Tiefe. In leicht verständlichen Worten zeigt es Unternehmern und Entscheidern aus der Industrie, aus Marketing und Vertrieb wie auch Call Center Managern die Möglichkeiten von Sprachanwendungen (www.voice-compass.com).

Die Organisatoren AVIOS sponsern den jährlichen Wettbewerb zur Spracherkennungs-Entwicklung für Studenten (www.avios.org). Die Gewinner werden auf der Voice Search Conference verkündet. Dieser Wettbewerb wird unterstützt von Google, Microsoft, Samsung und VoiceObjects.

Programmdetails und Informationen zur Registrierung können unter www.voicesearchconference.com eingesehen werden.

Über die Voice Search Conference

Suchtechnologie, in einigen Fällen durch Werbung unterstützt, gewinnt immer mehr an Bedeutung, wenn es darum geht, Kunden zu erreichen. Als textbasierte Web-Lösung auf dem PC ist dies mittlerweile sehr etabliert. Ein Sprach-Zugang ist dazu in der Lage, diesen Erfolg auf Mobiltelefone zu erweitern und sprach-basierte Geschäftstelefonauskünfte sowie andere Dienstleistungen stehen in den Startlöchern. Mit zunehmender Reife und Verfügbarkeit solcher Anwendungen wird auch der Gebrauch stark steigen.

Schließlich tragen die Benutzer selber einen großen Teil zur Akzeptanz bei, indem sie geübter und sicherer im Umgang mit sprachgesteuerten Anwendungen werden. Arbeits- und Geschäftsabläufe werden zukünftig stark von der Durchsuchbarkeit von Audio- und Videoinhalten sowie optimierten Sprache-zu-Text-Anwendungen profitieren. All diese Zukunftstrends und Chancen deckt die Voice Search Konferenz ab – und richtet sich damit an Unternehmen, Dienstleister und Verkäufer.

Weitere Informationen zur Voice Search Konferenz finden Sie im Internet unter www.voicesearchconference.como, Ihr persönlicher Kontakt ist Peggie Johnson (info@avios.org).

Kontakt

aixvox GmbH
Habsburgerallee 13
D-52064 Aachen
Sonja Abel
aixvox GmbH
Peggie Johnson
AVIOS
Bill Meisel
TMA Associates
Social Media