Ganzheitliche Lösungen schaffen jährliche Einsparungen im öffentlichen Bereich.

(PresseBox) (Berlin, ) Den sich stetig verändernden Anforderungen im Non-Profit-Sektor trägt die Advantage Software Consulting GmbH mit betriebswirtschaftlichen Softwarelösungen Rechnung. Um Prozesse effizienter zu gestalten bietet das Unternehmen neben den am Markt bewährten ERP-Lösungen Sage Office Line, Sage Personalwirtschaft und Sage CRM-Systeme zielgerichtet für den sozialen Bereich Eigenentwicklungen zu Fundraising und Spendenmanagement, Wohnungslosenhilfe, Hausverwaltung und Liegenschaften. Weitere Module der Software-Suite Advantage-Budget-Controller ermöglichen moderne, auf die jeweilige Organisation zugeschnittene Systeme zur Prozessoptimierung und Kostensenkung.

Globalisierung und demografische Entwicklung beschleunigen den ökonomischen und sozialen Wandel. Darauf müssen auch soziale Organisationen verstärkt reagieren. Mehr denn je sind diese auf finanzielle Ressourcen und eine Professionalisierung ihrer Managementprozesse angewiesen. Dies zielt auf Kosteneinsparungen, Effizienz- und Produktivitätssteigerung sowie eine Verbesserung der Qualität der erbrachten Leistungen. Ganzheitliche Softwarelösungen verhelfen zu einer wirtschaftlichen Neugestaltung der organisationsinternen Strukturen und Prozesse. Die Einführung moderner Controlling-Instrumente steigert nachhaltig die Leistungseffizienz.
Am Beispiel des Kunden „Verein für Berliner Stadtmission“ zeigt sich eindeutig der Nutzen der durchgängigen Softwarelösung Office Line Business mit gezielter Einbindung verschiedener Module der Software Suite Advantage-Budget-Controller. Das Resultat sind erhebliche jährliche Einsparungen.

Die Gesamtlösung beim Kunden „Verein für Berliner Stadtmission“ ermöglicht die Unternehmensplanung und –steuerung ebenso wie die Liquiditätsplanung, Reihenanalyse, Plankonsolidierung, Listen- und Berichtsgenerierung. Darüber hinaus kann ein Rechnungseingangsbuch und Kassenbuch geführt, Fundraising und Spendenmanagement abgewickelt sowie die Hausverwaltung und Wohnungslosenhilfe organisiert werden. Generell zählen zu den Anwendungsgebieten die Auftragsbearbeitung, Warenwirtschaft, Finanz- und Anlagenbuchhaltung, das Controlling und die Kostenrechnung. Abgedeckt werden auch die Bereiche Mahnwesen, Personalinformationssystem mit Mitarbeiter- und Bewerbermanagement. Nicht zuletzt sind Angebote und Faktura ebenso integriert wie eine Kundenverwaltung (CRM).

Die Lösungen werden im kommenden Jahr auf der KOMCOM Nord 2008 im HCC Hannover gezeigt, Stand 13 A, Niedersachsenhalle, in der Zeit vom 26. bis 27. Februar 2008.

Kontakt

Advantage Software Consulting GmbH
Hardenbergstraße 7
D-10623 Berlin
Andrea De Ruiter
Marketing und PR
Leiterin Marketing, PR und Kundenzufriedenheit
Social Media