Positive Bilanz 2007 und optimistischer Ausblick 2008

Partners in Europe setzt erfolgreichen Kurs fort
(PresseBox) (Wörthsee, ) Der ITK-Spezial-Distributor Partners in Europe hat im Rahmen einer Presseveranstaltung seine Erfolge 2007 Revue passieren lassen und die Pläne für das kommende Jahr dargelegt. Dabei liegt ein besonderes Augenmerk auf der Markteinführung des kürzlich vorgestellten Netzwerk-Analyse-Tools XNereus, dem weiteren Ausbau der Schulungen sowie dem verstärkten Engagement im Rahmen des Partnerprogramms. Auch wird das Unternehmen nach XSip, der Internet-Telefonie für Gerschäftskunden, und XNereus 2008 ein weiteres neues Eigenprodukt vorstellen. Details dazu werden auf der CeBIT bekannt gegeben.

"Der Erfolg von XNereus hat alle unsere Erwartungen übertroffen", erläutert Michael Padberg, Vorstand von Partners in Europe. "Das Produkt wird wie geplant zum Jahresbeginn auf den Markt kommen und die erste Charge ist bereits jetzt ausverkauft. Wir beginnen bereits mit der Produktion der zweiten Charge. Die große Nachfrage stimmt uns zuversichtlich und bestätigt uns in unserer absoluten Fokussierung auf den Channel."

Auch die Partners in Europe Akademie, das hauseigene Schulungszentrum, entwickelte sich im abgelaufenen Jahr prächtig. So konnten die vorhandenen Standorte etabliert werden und ab 2008 wird Berlin als fünfter Standort der Akademie neu hinzukommen. "Wir sehen den Erfolg der Akademie in der Tatsache begründet, dass wir alles mit eigenen Leuten machen", erläutert Silke Kössinger, Leiterin des Schulungszentrums und fährt fort: "Hierbei profitieren wir erheblich vom Know-how unseres eigenen Systemhauses: Die Schulungen werden von Mitarbeitern durchgeführt, die die Sorgen und Probleme unserer Partner aus dem Alltag kennen. Entsprechend können wir sehr praxisnah und aktuell schulen. Unser neuer Standort Berlin wird darüber hinaus auch noch die Fahrzeiten unserer Partner im Nordosten erheblich reduzieren."


Einen weiteren Beleg für den Erfolg des Unternehmens und die enge Zusammenarbeit mit den Vertriebspartnern zeigt die Aktion Goldrausch, die zum Jahreswechsel stattfindet. Insgesamt 58 Teilnehmer haben bisher durch Umsatzsteigerungen in 2007 eine höhere Stufe des Partnerprogramms erreicht und sich dadurch sowohl einen Goldbarren, als auch noch bessere Unterstützungsleistungen verdient. "Die rege Teilnahme an der Aktion Goldbarren zeigt uns, dass die Fachhändler unser Bemühen um mehr Qualität und dadurch letztlich höhere Zufriedenheit beim Endkunden honorieren und mittragen", stellt Klaus Berand, Leiter Marketing bei Partners in Europe fest.

Kontakt

iTANCIA GmbH
Friedrichshafener Str. 3
D-82205 Gilching
Detlev Henning
AxiCom GmbH
PR-Agentur
Social Media