Dubai: Haft für Vergewaltiger

(PresseBox) (Heilbronn, ) Über das brutale Verbrechen, welches dieses Jahr in der Wüste Dubais begangen wurde, ist nun das Urteil gesprochen worden. Drei Männer hatten dort einen 15-jährigen Franzosen mit dem Messer bedroht und vergewaltigt. Einer der Täter ist mit dem HIV-Virus infiziert. Zwei der Vergewaltiger wurden zu 15 Jahren Haft verurteilt, der dritte muss sich für seine Tat vor dem Jugendgericht verantworten.
Der Fall hatte weltweit für Aufsehen gesorgt. Dem vergewaltigten Jungen wurde unterstellt, dass an ihm nicht mit Gewalt gehandelt wurde. AIDS und Homosexualität sind in den Vereinigten Arabischen Emiraten ein großes Tabuthema. In Dubai ist der Sex zwischen Gleichgeschlechtlichen strafbar und wird mit Gefängnis, der Landesverweisung oder dem Tod bestraft.

Weitere Informationen sind unter www.halloabudhabi.de zu finden.

Kontakt

City-Top´s Verlag GmbH
Mandrystrasse 4
D-74074 Heilbronn
Mona Isabell Korom
City-Top's Verlag GmbH
Presse
Social Media