Sichere Authentifizierung bei Online-Wahlen Kobil unterstützt Vorstandswahlen der Initiative D21

(PresseBox) (Worms, ) Für die Online-Vorstandswahlen der Initiative D21 stellte der Anbieter für IT-Security-Lösungen Kobil Systems aus Worms das Bundle NetKey für Windows XP für die Fernwahl zur Verfügung. Die Authentifizierung per Smart Card und Kartenleser sollte sicher stellen, dass nur Vereinsmitglieder an der Wahl teilnehmen konnten. Als erster eingetragener Verein hat die Initiative D21 damit rechtmäßig ihren Vorstand online gewählt. Die Vorteile: eine höhere Wahlbeteiligung und eine enorme Kosteneinsparung.

Für die Durchführung der Vorstandswahlen per Internet musste die Vereinssatzung überarbeitet und geändert werden, um alle Anforderungen des Amtsgerichts für eine rechtmäßige Online-Wahl zu erfüllen. Außerdem musste eine sichere Authentifizierung gewährleistet werden. Durch die Unterstützung von Kobil wurde jedem Mitglied der Initiative eine Smart Card einschließlich des benötigten Kartenlesers kostenlos zur Verfügung gestellt. Zum Einsatz kam das Bundle NetKey für Windows XP, das in einer gemeinsamen Initiative von Microsoft, T-Telesec und Kobil entwickelt wurde. Es besteht aus dem Kobil Smart Card Reader KAAN Standard plus, einer E4/hoch-evaluierten T-Telesec NetKey Smart Card und einem fortgeschrittenen Mailpass-Zertifikat der T-Telesec.

Nachdem alle weiteren Anforderungen erfüllt waren – zum Beispiel mussten die Mitglieder ihre Stimme auch in einer Nahwahl vor Ort abgeben können, die jedoch ebenfalls elektronisch über Touchscreens statt an einer Wahlurne ablief –, konnten die 110 wahlberechtigten Mitgliedsunternehmen ihren neuen Vorstand vom 6. bis 11. Dezember online wählen. Der erste Erfolg zeigte sich in der Wahlbeteiligung, die bereits nach der Fernwahl mit 50 Prozent deutlich höher als bei vorangegangenen Wahlen lag. Auch finanziell gesehen war das Verfahren ein voller Erfolg. „Durch die Online-Wahl haben die D21-Mitglieder allein an Reise- und Personalkosten grob geschätzt 130.000 Euro gespart“, erklärt Marc Mausch, Leiter des D21-Projekts „Online-Wahl“.

Kontakt

Kobil Systems GmbH
Pfortenring 11
D-67547 Worms
Social Media