Dr. Clemens Kolbe: „Wir verfolgen den bisher eingeschlagenen Weg konsequent weiter“

Neuer Dematic Group Geschäftsführer will strategisches Wachstum vorantreiben
(PresseBox) (Offenbach, ) "Die Dematic-Gesamtgruppe hat sich im vergangenen Jahr zu einem unabhängigen, internationalen Marktführer entwickelt. Wir haben in Summe unsere geplanten Ziele erreicht." So fasst Dr. Clemens Kolbe die Lage des Gesamt-Unternehmens zusammen, nachdem er sich als neuer Geschäftsführer der Dematic weltweit eine erste Übersicht verschafft hat. "Wir werden den bisher eingeschlagenen Weg konsequent weiterverfolgen und das strategische Wachstum der Dematic vorantreiben."

Zu den viel versprechenden Wettbewerbsfaktoren zählt der Dematic-Geschäftsführer innovative Produkte wie das Dematic Multishuttle™, das inzwischen erfolgreich in den Markt eingeführt worden sei. Auch habe die Dematic überzeugende Software-Lösungen im Markt etabliert. Weiter zeichne sich die Dematic neben dem breiten Customer Service-Angebot durch eine hohe Kompetenz im Supply Chain Consulting und durch zukunftsweisende Lösungen für hochdynamischen Anlagen aus.

Insgesamt steht die Industrie unter erhöhtem Kosten- und Wettbewerbsdruck und insbesondere der Markt in Deutschland. Als Produktionsstandort für mechatronische Produkte und Engineering Solutions befindet sich diese Region im extremen Wettbewerb mit anderen europäischen und asiatischen Standorten. "Wir können jedoch internationale Kostenvorteile konsequent nutzen, um die Wettbewerbsfähigkeit unserer zentraleuropäi-schen und insbesondere deutschen Unternehmenseinheiten zu stärken. Durch unsere internationale Präsenz wissen wir, in welchem Teil der Welt die produktivsten Lösungen geschaffen werden", beschreibt Dr. Kolbe einen entscheidenden Kundenvorteil.

Dr. Clemens Kolbe: "Wir arbeiten an richtungweisenden technologischen Lösungen für unsere Kunden. Außerdem werden wir unser Service-Niveau und Angebot noch deutlich anheben. Denn wir sind bereit für die Zukunft."

Kontakt

Dematic GmbH
Martinsee Str. 1
D-63150 Heusenstamm
Andreas Hölting
DC GBD GMC
Corporate Press Officer
Social Media