Pferdekoppel für die Hosentasche

Neu bei Tivola: "Deine Reitschule" für Nintendo DSTM / Reiten und springen mit dem Nintendo DS-Touchpen / Eigene Parcours erstellen und für die Hufeisenprüfungen lernen/In Zusammenarbeit mit der erfolgreichen Springreiterin Meredith Michaels-Beerbaum
(PresseBox) (Berlin, ) Bei Tivola erscheint in der Reihe "Die schönsten Pferdewelten" der Titel "Deine Reitschule" für den Nintendo DSTM. Hier lernt die Spielerin mit dem Mädchen Maria auf dem Bauernhof ihrer Großeltern alles Wissenswerte über Pferde und das Reiten. Mit dem Nintendo DS-Touchpen pflegt, füttert und tränkt sie die Tiere oder springt mit ihnen über selbst-gebaute Parcours. In der Reithalle legt die Spielerin die Prüfungen für das Kleine und das Große Hufeisen ab. Als Belohnung winken Ausritte in die schöne Umgebung sowie ein zweites Pferd im Stall.

Endlich da! Maria wird herzlich von ihren Großeltern und ihrer Tante Cleo begrüßt. Es gibt so viel zu entdecken – doch wohin zuerst? In den Stall zum Großvater, um das Pferd zu tränken, zu Tante Cleo in die Reithalle, um gleich die erste Reitstunde zu nehmen – oder doch lieber erst zur Großmutter in die Küche, wo die Lieblingsspeise wartet? Die Entscheidung kann der Spielerin niemand abnehmen, doch eines ist sicher: Bereits am ersten Tag erfährt sie jede Menge über Pferde. Sie begrüßt ihr Pflegepferd Joker, einen Pinto Hengst, und lernt, dass diese Tiere 30-50 Liter am Tag trinken und deshalb das Wasser regelmäßig gewechselt werden muss. Tante Cleo zeigt der Spielerin dann den ersten entscheidenden Schritt beim Reiten: das richtige Auf- und Absitzen.

In den nächsten Tagen macht sich die Spielerin nach und nach mit den unterschiedlichen Gangarten vertraut und lenkt ihr Pferd immer sicherer durch stetig komplizierter werdende Reitlektionen. Außerdem kümmert sie sich liebevoll um ihren neuen Freund, indem sie ihn mit dem DS-Touchpen gründlich putzt, tränkt und füttert, so dass Pferd und Reiter für weitere Lektionen gewappnet sind. Schon bald ist es soweit und die erste Hufeisenprüfung steht vor der Tür. Ist sie bestanden, steht einem Ausflug in die umliegende Landschaft nichts mehr im Wege. In entspannenden Ausritten erledigt die Spielerin kleine Aufgaben für die Großmutter und sammelt beispielsweise Beeren oder Kräuter.

Die für den Nintendo DS spezifischen zwei Bildschirme liefern im oberen Teil Handlungsinformationen oder einen Überblick über die Umgebung, während die Spielerin auf dem unteren Bildschirm aktiv das Pferd lenkt, putzt oder füttert. Nach bestandener Prüfung für das Große Hufeisen stellt sie hier mit Hilfe des Parcours-Editors auch ihre eigenen Reitparcours zusammen. Als besondere Überraschung wartet sogar ein zweites Pferd im Stall.

Am Abend liest die Spielerin im eigenen Zimmer am Laptop nach, was sie bereits über das Reiten gelernt hat, schaut sich ihre Fotos und gesammelten Auszeichnungen an oder sucht sich ein neues Outfit aus dem Kleiderschrank aus.

Bei der Reihe "Die schönsten Pferdewelten", in deren Rahmen "Deine Reitschule" für Nintendo DSTM erscheint, arbeitet Tivola mit der erfolgreichen Springreiterin Meredith Michaels-Beerbaum zusammen.

Kurzinfos:
- Konsolenspiel für Nintendo DSTM
- Ab acht Jahren
- ISBN: 978-3-89887-251-5
- EAN: 9 783898 872515
- EUR 39,99
- In Deutsch und Französisch

Kontakt

Tivola Publishing GmbH
Oeverseestr. 10-12
D-22769 Hamburg
Andrea Redlich
Tivola Publishing GmbH
Social Media