Onlinelexikon für Falschschreiber und Richtigfinder

(PresseBox) (Hannover, ) So mancher, der sich für einen Preissvergleich interessiert, ein Raquelette sucht oder nach Equador reisen möchte, versteht am Ende nur Ba(h)nhof. Zum einen, weil alle Begriffe falsch geschrieben sind, zum anderen, weil er die erhofften Informationen vermisst. Daher gibt es nun http://www.tippss.de , das erste Onlinelexikon, das ausschließlich falsch geschriebene Einträge aufweist.

Das Lexikon korrigiert einerseits die Rechtschreibfehler und ist andererseits ein nützliches Nachschlagewerk. Zu allen fehlerhaften Begriffen findet der Nutzer eine prägnante Erläuterung mit den wichtigsten Informationen. Was kann ich am Reiseziel Dubrownik (richtig: Dubrovnik) erleben? Welche Gefahren birgt zu viele Kolesterin (richtig: Cholesterin) im Blut? Tippss.de gibt kompetent Auskunft. Ein Beispieleintrag: http://www.tippss.de/...

Darüber hinaus pflegt Tippss.de einen unverkrampften Umgang mit der lexikalischen Präzision: Alle Einträge sind leicht verständlich und praxisnah geschrieben. Akademische Erläuterungen sucht der Leser vergebens. Und selbst den einen oder andere Tippfehler, der sich in das Lexikon eingeschlichen haben sollte, nehmen die Autoren nicht allzu tragisch. Kritische Leser, die einen Fehler finden, dürfen sich zur Korrektur aufgerufen fühlen.

Kontakt

Tippss.de
Erichstraße 5
D-30449 Hannover
Jürgen Reschke
Tippss.de
Social Media