QVDK: Vermarktungs-Offensive für Zimmerer

DachKomplett auf der DACH+HOLZ 2008
(PresseBox) (München, ) Auf der DACH+HOLZ International präsentiert der Qualitätsverbund DachKomplett (QVDK) das Rüstwerkzeug für Unternehmer aus dem Zimmerer- und Holzbaugewerbe, die ihren Betrieb erfolgreich am Markt positionieren wollen: Die aktive und erfolgreiche Vermarktung der eigenen Kernkompetenzen ist das Erfolgsrezept - eine hohe Arbeitsqualität alleine ist nicht genug. Mit den bereitgestellten, umfangreichen Marketing-Maßnahmen des QVDK können Mitgliedsbetriebe werbewirksam als Generalunternehmer am Markt auftreten und neue Kunden gewinnen. Während der gesamten Messe steht das Team des Qualitätsverbund DachKomplett in Halle 3 am Stand 3.0208 für interessierte Besucherinnen und Besucher bereit.

Das auf der DACH+HOLZ vom 5. bis 8. März 2008 vorgestellte Marketingkonzept ist ein leistungsfähiges und attraktives Umsetzungskonzept: Neben der Vermittlung von Basiswissen zur erfolgreichen Eigenvermarktung steht der QVDK als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung und bietet seinen Mitgliedern mit Vorschlägen und Materialien Unterstützung für Werbe-Kampagnen. Ein spezialisiertes PR- und Marketing-Team realisiert die permanenten Marketing-Aktivitäten sowohl in traditioneller als auch moderner Hinsicht, und so gewann der QVDK sogar den Internetpreis des Deutschen Handwerks 2006.

Starkes Netzwerk für "Meisterleistung aus einer Hand"

Darüber hinaus vermittelt der Qualitätsverbund mit Schulungen und Informationsangeboten rund um den Dachausbau Kompetenzen und aktuelles Fachwissen. Als qualifiziertes Mitglied im Qualitätsverbund DachKomplett erhält der Betrieb das Qualitätssiegel "DachKomplett", das ihn gegenüber potenziellen Kunden als Generalunternehmer rund um Dachausbau, -umbau, -aufstockung und die energetische Sanierung ausweist. Auch die langfristige Gütesicherung ist für Mitgliedsbetriebe und Kunden gewährleistet: Der QVDK arbeitet eng mit der Gütegemeinschaft Holzbau Ausbau Dachbau e. V. (GHAD) aus Berlin zusammen. Die Eigenüberwachung sowie anschließende Fremdüberwachung ermöglichen es den Betrieben auch auf lange Sicht, eine konstant hohe Qualität der betrieblichen und technischen Abläufe zu erreichen und zu halten.

Der Rückgriff auf das große Netzwerk aus Industriepartnern und Finanzdienstleistern für sämtliche anfallenden Belange des Bauvorhabens ermöglicht es dem Mitgliedsbetrieb, dem Kunden gegenüber als alleiniger Ansprechpartner aufzutreten: Sämtliche Leistungen - angefangen bei der Beratung zu Planung, Baufinanzierung und Förderung bis zur Koordination von Subunternehmern - können dem Bauherren aus einer Hand geboten werden. Dank der Unterstützung durch die Marktpartner steht zudem eine umfassende Auswahl an Baumaterialien zur Verfügung.

Weitere Informationen zur den Aktivitäten des Qualitätsverbund DachKomplett auf der DACH+HOLZ in Halle 3, am Stand 3.0208 oder im Internet unter www.dachkomplett.de.

Kontakt

Fördergesellschaft des Zimmerer- und Holzbaugewerbes mbH
Eisenacher Straße 17
D-80804 München
Qualitätsverbund DachKomplett
Heike Mittmann
HighTech communications GmbH
Social Media