Axel Diekmann wird neuer Geschäftsführer der Kaspersky Labs GmbH

(PresseBox) (Moskau/Ingolstadt, ) Axel Diekmann wird neuer Geschäftsführer der Kaspersky Labs GmbH und leitet damit ab 1. Januar 2008 die Geschäfte des russischen Unternehmens in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der 44-Jährige ist seit 2004 als Channel Sales Manager für Kaspersky Lab tätig. Er folgt Andreas Lamm nach, der als Managing Director Europe die Europageschäfte des Unternehmens übernimmt.

Seine Laufbahn begann der gebürtige Dortmunder als Offizier bei der Bundeswehr, wo er Wirtschaft- und Organisationswissenschaften an der Universität der Bundeswehr in Hamburg studierte. Über XEROX und Network Associates führte sein Weg anschließend zu Integralis, wo er fünf Jahre als Produktmanager tätig war. 2004 wechselte Diekmann als Channel Sales Manager zu Kaspersky Lab. In seiner Zeit bei Kaspersky Lab baute Diekmann die Vertriebslandschaft aus und machte das Unternehmen, das ein rein indirektes Vertriebsmodell hat, zu einem zuverlässigen Partner für Wiederverkäufer und Kunden.

"Ich übernehme von Andreas Lamm die Leitung eines Unternehmens, das hervorragend aufgestellt ist und beste Zukunftsaussichten hat", erklärt Diekmann. "Kaspersky Lab hat in den vergangenen Jahren eine atemberaubende Entwicklung genommen und es gilt, den Aufwärtstrend fortzusetzen. Wir wollen die Marktführerschaft im Retail-Markt ausbauen und im Unternehmensmarkt unter die Top 3 vordringen."

Weitere Details zu OEM-Partnern und zum Unternehmen sind unter www.kaspersky.de zu finden. Aktuelles zu Viren, Spyware und Spam sowie Informationen zu anderen IT-Sicherheitsproblemen und Trends sind unter www.viruslist.de abrufbar.

Kontakt

Kaspersky Labs GmbH
Despag-Straße 3
D-85055 Ingolstadt
Isabella Fröhlich
essential media GmbH
Rainer Bock
essential media GmbH
Social Media