Dubai: Tourismus als Zukunftsinvestition

(PresseBox) (Heilbronn, ) In Dubai, dem Boomland aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, gibt es nichts, was es nicht gibt. Die endlos erscheinenden Shoppingmalls sind mit Luxusartikeln bis unter die Decke gefüllt, Markenlabels wechseln sich mit einheimischen traditionellen Waren ab.

Nicht zuletzt haben sich die Emirate durch ihren unersättlichen Bauboom einen Namen in der Welt gemacht. Die Scheiche haben ganze Inselgruppen in Palmen- und Erdformat aufgeschüttet lassen, sie bauen das höchste Gebäude der Welt und nennen das Hotel mit den meisten Sternen ihr Eigen.

Momentan kostet der Quadratmeter bei „The World“ knapp 11.000 €. Das Megaprojekt steht unter der Schirmherrschaft von Scheich Mohammed bin Rashid al Maktoum. Scheich Mohammed ist der Kronprinz des Emirates Dubai und zudem der Verteidigungsminister der Vereinigten Arabischen Emirate.

150 der 300 Inseln sind bereits verkauft worden. Am Ende der Fertigstellung sollen 150.000 Bewohner auf den luxuriösen Inselgruppen ihr Zuhause finden. Die Inselbewohner werden allerdings nicht auf ihren Eilanden festsitzen, im Gegenteil. Für die nötige Mobilität wird eine Masse an Yachten, Booten und Fähren sorgen, die die Inseln mit dem Dubaier Festlande verbinden.
Dubai ist das Emirat, welches derzeitig am stärksten wächst. Die übrigen Emirate, vor allem die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate Abu Dhabi, schließen jedoch in ihrer Entwicklung immer mehr auf.

Besonders mit der heftigen Ausweitung des Tourismuszweiges wollen die verantwortlichen Scheiche ihrem Land eine blühende Zukunft für die Zeit nach dem Ölboom sichern. Die Öl- und Gasförderung ist die Haupteinnahmequelle des arabischen Landes. Durch den Tourismus soll nun ein zweites Standbein geschaffen werden und diese Rechnung scheint aufzugehen. Die Zahl der Touristen steigt von Jahr zu Jahr stetig an. 2003 flogen rund 5 Millionen Urlauber in die Vereinigten Arabischen Emirate, im Jahre 2010 sollen es schon 15 Millionen sein.

Weitere Informationen sind unter www.halloabudhabi.de zu finden.

Kontakt

City-Top´s Verlag GmbH
Mandrystrasse 4
D-74074 Heilbronn
Mona Isabell Korom
City-Top's Verlag GmbH
Presse
Social Media