85 % der Applikanten bestanden die Zentralprüfung zum CFP

Zentralprüfung zum CFP auf dem Campus der J W G Uni Frankfurt (PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Als einen "ungewöhnlich gut vorbereiteten Prüfungsjahrgang" bezeichnete Rudolf Fuhrmann, CFP, CFEP, die rund 70 Finanzplaner, die sich der Zentralprüfung des Financial Planning Standards Board Deutschland e. V. (FPSB) in Frankfurt stellten. Der Vorsitzende des FPSB-Vorstands konnte mit Befriedigung verkünden, dass 85 % der Bewerber auf den internationalen Titel Certified Financial Planner® (CFP®) den Fragen-Marathon über drei Stunden und durch alle Gebiete der Finanzplanungstätigkeit bestanden hatten. Die schriftliche Zentralprüfung fand auf dem Campus-West der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt statt.

Es war die 14. Zentralprüfung des Verbandes. Bislang waren im Schnitt rund 30 % der Teilnehmer im ersten Anlauf an den Fragen gescheitert, die aus der Praxis gegriffen werden. Je drei Aufgaben stammten von Dozenten der EBS Finanzakademie (Oestrich-Winkel) und der Frankfurt School of Finance & Management (Frankfurt), den beiden akkreditierten Ausbildungsträgern für Certified Financial Planner. Vier Aufgaben hatten die ehrenamtlichen Vorstände des FPSB gestellt.

Bei der Zertifizierungsfeier des FPSB, die am 11. Januar 2008 stattfinden, erwartet der Verband rund 70 neue Mitglieder, die dann in einer Feierstunde ihre Zertifikate entgegennehmen können. Einige zukünftige CFP haben nach ihrem Abschluss des jeweils einjährigen, berufsbegleitenden Weiterbildungs-Studiengangs die Zentralprüfung direkt angehängt und erst dann die für die Zertifizierung nachzuweisende Praxis absolviert. Nach dem internationalen Regelwerk der Certified Financial Planner müssen Anwärter auf den Titel der 4-E-Regel entsprechen: Education (Ausbildung), Examination (Prüfungen), Experience (mindestens dreijährige Tätigkeit als Finanzdienstleister, davon ein Jahr mit privater Finanzplanung) und Ethics (strikte Befolgung der ethischen Regeln und der Berufsgrundsätze).

Kontakt

Financial Planning Standards Board Deutschland e.V.
Eschersheimer Landstraße 61-63
D-60322 Frankfurt am Main
Matthias von Debschitz
Presse- und Redaktionsbüro
Presse- und Redaktionsbüro

Bilder

Social Media