Bayerns Wirtschaftsministerin Müller und der Präsident der IHK Moskau unterzeichnen Absichtserklärung über verstärkte Zusammenarbeit

Müller: "Positives Signal für bayerische und Moskauer Unternehmen"
(PresseBox) (München, ) Die bereits seit mehr als 15 Jahren intensiv gepflegte Partnerschaft zwischen Bayern und der Region Moskau wird weiter vertieft: Bei einem Treffen im Bayerischen Wirtschaftsministerium unterzeichneten Bayerns Wirtschaftsministerin Emilia Müller und Leonid Govorov, Präsident der IHK Moskau, eine Absichtserklärung über die verstärkte Zusammenarbeit. Wirtschaftsministerin Müller sieht in der Erklärung ein positives Signal an die russischen und bayerischen Unternehmen, die in beiden Richtungen zwischen Moskau und Bayern tätig sind. "Die enge wirtschaftliche Partnerschaft zwischen Bayern und dem Großraum Moskau wird dadurch auf eine noch breitere Basis gestellt. Insbesondere für russische Unternehmen mit dem Potential, auf den europäischen Markt zu expandieren, wird damit der Weg erleichtert. Bayern profiliert sich noch stärker als Sprungbrett für russische Firmen nach Westeuropa."

Anlass und Schwerpunkt der Absichtserklärung ist die von der IHK Moskau beabsichtigte Gründung der ''Moskau Investment Agency in Bavaria e.V.'' (MIAB). Sie soll russische Unternehmen auf dem Weg nach Bayern und bayerische Unternehmen mit geschäftlichen Interessen in Russland unterstützen. Zu den Hauptaufgaben von MIAB zählen die Gewinnung und Betreuung von russischen Investoren sowie die Unterstützung bayerisch-russischer Projekte in Zusammenarbeit mit Invest in Bavaria, der Standortmarketinggesellschaft des Freistaats.

Die bereits 1991 gegründete IHK Moskau gehört heute zu den größten regionalen Kammern Russlands mit mehr als 1.800 Mitgliedern. Dazu zählen Unternehmen und Organisationen aus Wirtschaft und Handel. Die Aufga-ben der IHK Moskau umfassen Wirtschafts- und Handelsförderung, Investitionsentwicklung und Technologietransfer. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Aus- und Weiterbildung.

Kontakt

Invest in Bavaria
Prinzregentenstr. 28
D-80538 München
Social Media