Erste ASP-Lösung zur automatischen Rechnungserfassung und -bearbeitung verfügbar

Falken Document Technologies nimmt mittelständischen Unternehmen das Investitionsrisiko
(PresseBox) (Berlin, ) Berlin, 6. Januar 2004 – Die Falken Document Technologies GmbH aus Berlin stellt jetzt mit FDT-Accountant die erste am Markt verfügbare ASP-Lösung für die Rechnungserfassung und -bearbeitung vor. Das Unternehmen wendet sich mit seinem Angebot an Unternehmen, die mehr als 50 Eingangsrechnungen täglich bearbeiten. Alle gängigen ERP-Systeme können an die ASP-Software angebunden werden, darunter SAP R/3, BAAN und Navision. Das Outsourcing-Angebot umfasst sämtliche für den Rechnungsprozess erforderlichen Bereiche, angefangen beim Input-Management über das Auslesen der Daten, einen Prüf- und Freigabe-Workflow bis zur revisionssicheren Langzeit-Archivierung. Das Scannen des Rechnungseingangs kann wahlweise im jeweiligen Unternehmen selbst realisiert oder auch an Falken Document Technologies ausgelagert werden. Die volumenabhängige monatliche Gebühr ab 499 Euro umfasst sämtliche Nutzungsrechte, Lizenzen und Services. „Während herkömmliche Rechnungserfassungslösungen hohe Projektkosten verursachen, nehmen wir unseren Kunden das Investitionsrisiko. Sie zahlen erst dann ihre monatliche Pauschale, wenn die Software erfolgreich läuft“, sagt Florian Tetzlaff, Vertriebsleiter bei Falken Document Technologies. Die Lösung lässt sich innerhalb von ein bis vier Tagen implementieren. Mit Hilfe der integrierten OCR-Erkennung liest FDT-Accountant relevante Informationen wie Lieferanten- und Kundennummern, Rechnungsbetrag usw. aus. Nicht ausreichend klassifizierte Dokumente lassen sich komfortabel nachbearbeiten. Konsistente Belege gelangen automatisch über einen Adhoc-Workflow zur Prüfung an die verantwortlichen Mitarbeiter. Parallel dazu werden sie indexiert und in einem zentralen Archiv abgelegt, wo alle Mitarbeiter mit entsprechenden Berechtigungen in Sekundenschnelle wieder auf die Dokumente zugreifen können. Die ausgelesenen Rechnungsdaten werden in das beim Kunden eingesetzte Finanzbuchhaltungssystem eingespeist und können dort gebucht werden. Sie stehen so auch jederzeit schnell für betriebswirtschaftliche Auswertungen zur Verfügung.

Kontakt

Falken Document Technologies GmbH
Am Bahnhof 5
D-03185 Peitz
Florian Tetzlaff
Vertriebsleiter
Social Media