Ansiedlung der Fraunhofer-Projektgruppe „Kindermedien“ in Erfurt

„Stärkung des Forschungsstandorts und des Kindermedienlandes“
(PresseBox) (Erfurt, ) Mit Unterstützung des Freistaats Thüringen wird die Fraunhofer-Gesellschaft Anfang des Jahres 2008 die Projektgruppe "Kindermedien" als Außenstelle des in Ilmenau ansässigen Fraunhofer-Instituts für Digitale Medientechnologie (IDMT) in Erfurt aufbauen. In der neuen Fraunhofer-Projektgruppe "Kindermedien" werden sich bis zu 20 Wissenschaftler mit Forschungsthemen wie E-Learning, Musikpädagogik und 3-D-Welten beschäftigen. Durch die enge Kopplung an das Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie in Ilmenau stehen der Projektgruppe gute Arbeitsbedingungen u. a. auch im Zugriff auf die Edutainment-Software zur Verfügung.

"Erfurt als Medienstandort mit Kinderkanal und KinderMedienZentrum sowie Universität und Fachhochschule bietet darüber hinaus eine gute Basis für eine weiterführende Zusammenarbeit und neue Kooperationen. Dabei wird der Freistaat nicht nur als Medienstandort gestärkt, sondern auch der Forschungsstandort Thüringen. Staatskanzlei, Wirtschaftsministerium und Kultusministerium haben die Planungen der Fraunhofer-Gesellschaft stets aktiv unterstützt und befördert und zugesagt die Projektgruppe ‚Kindermedien’ im Rahmen der Zukunftsinitiative ‚Exzellentes Thüringen’ finanziell zu unterstützen. Alle Schritte sind in engem Zusammenwirken mit der Fraunhofer-Gesellschaft abgestimmt worden", so Kultusminister Goebel.

Die Fraunhofer-Projektgruppe wird dabei intensiv mit Thüringer Unternehmen zusammen arbeiten und somit einen wesentlichen Beitrag zum Ausbau des Forschungs- und Wirtschaftsstandortes Thüringen leisten. "Mit der Ansiedlung einer solch renommierten Einrichtung wird Thüringen als Kindermedienland gestärkt. Mit dem Kinderkanal, dem KinderMedienZentrum und den vielen kleinen Produktionsfirmen wird die Landeshauptstadt einmal mehr zu einem attraktiven Medienstandort", zeigte sich Thüringens Medienminister Gerold Wucherpfennig erfreut.

Kontakt

Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Werner-Seelenbinder-Straße 7
D-99096 Erfurt
Dr. Detlef Baer
Thüringer Kultusministerium
Pressesprecher
Social Media