Wireless in die Zukunft!

(PresseBox) (Essen, ) Rechnergestützte Arbeitsprozesse wie Einsatzleitung, Ressourcenverwaltung, Logistik, Kommissionierung, Verkauf, Patientenbetreuung, Datenbankzugriff und Datenerfassung sind mobiler geworden. Zeitnah müssen große Datenmengen von und zu mobilen Endgeräten übertragen werden, wobei der Datenfunk als Basistechnologie mit den wachsenden Anforderungen Schritt gehalten hat. So wurden für den lokalen Einsatz die WLAN-Standards der Familie IEEE 802.11 bezüglich Datenrate und Übertragungssicherheit wesentlich verbessert und für Sprachanwendungen und zusätzliche Frequenzbänder erweitert. Für regionale Datennetze wurde die Standardfamilie IEEE 802.16, auch als WiMAX bekannt, geschaffen. WiMAX ist ein querschnittlich einsetzbarer Standard, der sowohl als Zubringer- (Backbone-) Netzwerk als auch zur direkten Anbindung von Datenendgeräten geeignet ist.

Die Fachveranstaltung "Funknetze und mobiles Internet - Wireless in der Praxis", die das Haus der Technik am 13.-14.2.08 in Essen durchführt, schafft mit Vorträgen und Praxisbeispielen die Grundlagen zum Verständnis dieser anspruchsvollen Thematik.

Ziel des Seminars ist neben der Vermittlung eines soliden funktechnischen Grundwissens die Darstellung aller Aspekte zu Planung und Einsatz der WLAN-Technik und ihre Abgrenzung zu anderen Mobilfunksystemen. Auf der Basis dieses Grundwissens versteht der Seminarteilnehmer besser, warum die WLAN-Technik in seinem betrieblichen Umfeld vorteilhaft einzusetzen ist und wie er sein Netzwerk vor Attacken schützen kann. Er lernt Planungsdetails zur Beurteilung von Planungsangeboten bzw. zur Durchführung eigener WLAN-Planungen.

Informationen und das ausführliche Veranstaltungsprogramm erhalten Interessierte beim Haus der Technik e.V. unter Tel. 0201/1803-344 (Frau Ramzi), Fax 0201/1803-346 oder im Internet unter http://www.hdt-essen.de/...

Kontakt

Haus der Technik e.V.
Hollestrasse 1
D-45127 Essen
Social Media