Massenandrang kein Problem

Dank VCC von ITCV
(PresseBox) (Dreieich, ) .
- 1,5 Millionen Gesprächsminuten pro Monat
- ASP-Lösung
- Drei SRN an sechs Standorte im In- und Ausland

Das virtuelle Call Center VCC von ITCV ist ein hoch leistungsfähiges System, das auch als ASP-Lösung problemlos 1,5 Millionen Gesprächsminuten pro Monat verarbeitet. Diese wickelt es beispielsweise für einen international führenden Anbieter von Telefon- und DSL-Anschlüssen ab. Zusätzlich integriert sind für diesen Kunden die VCC-Module Q-Check für automatisierte Qualitätskontrolle von Agenten und FairBilling, um Warteschleifen kostenlos anbieten zu können.

Das VCC ist zentral in Frankfurt am Main gehostet und nimmt für das Unternehmen über drei Service-Rufnummern Anrufe entgegen. Diese routet das VCC zu insgesamt sechs verschiedene Standorten im In- und Ausland, die von zwei Call Center Dienstleistern betrieben werden.

Auftraggeber wie Call Center Betreiber können auf der individuell programmierten Online-Statistik jederzeit das aktuelle Call-Volumen beobachten. Die Kanalisierung der Calls auf die verschiedenen Standorte erfolgt normalerweise über hinterlegte Wochentagsprogramme, kann aber vom Administrator jederzeit ad hoc geändert werden. Sekundengenaue Performance-Messung ist Standard.

Das ITCV VCC ist modular konzipiert und leicht an die unterschiedlichsten Bedürfnisse von Kunden anpassbar. Neben Q-Check Qualitätskontrolle und FairBilling für faire Abrechnung gehören In- und Outbound-Module, Kampagnensteuerung, Fax-, Voice- und E-Mail zu den verfügbaren Modulen. Sie lassen sich beliebig kombinieren und schaffen passgenaue Lösungen - ganz gleich, ob diese groß oder klein skaliert sind.

Kontakt

byon gmbh
Solmsstraße 41
D-60486 Frankfurt am Main
Jürgen Voskuhl
Geschäftsführer
Tom Semmler
Social Media