Jahreshoroskop zum Dreikönigsfest von Questico

Auch an den „Heiligen Drei Königen“ bieten Questico-Berater Ausblicke auf das Jahr 2008
Questico.de – das Portal zur Lebensberatung (PresseBox) (Berlin, ) Jedes Jahr aufs Neue ziehen am 6. Januar die Sternsinger durch die Straßen und verkünden singend die Frohbotschaft des Evangeliums. Dabei ist es interessant zu erfahren, dass es sich bei den Königen ursprünglich gar nicht um wirkliche Könige handelte. Bekannt waren sie zunächst als Weise, Magier oder Sterndeuter. Der Volksglaube machte sie dann zu den „Heiligen Drei Königen“.

Die Sternendeuter aus dem Morgenland werden auch am kommenden 6. Januar weltweit als „Epiphanias“ (wörtlich „Erscheinung des Herrn“) gefeiert. In Deutschland kennt Sie jedes Kind als „Die Heiligen Drei Könige“. Nicht nur für Astrologinnen und Astrologen von Questico unter questico.de ist dieses Datum ein besonderes. Auch die Experten die im Hellsehen, Kartenlegen und Wahrsagen auf Questico beraten auf questico.de und nehmen den Dreikönigstag gern zum Anlass für einen Blick in die Zukunft.

Zum Jahresbeginn sind auf questico.de Jahreshoroskope von Questico, dem Marktführer für esoterische Lebensberatung besonders beliebt. Über das Beratungs-Portal von Questico kann in einem persönlichen Gespräch mit einem fachkundigen Experten beispielsweise unter questico.de der Aszendent analysiert, ein persönliches Liebeshoroskop auf questico.de oder auch ein chinesisches Horoskop unter questico.de erstellt werden.
Für den Ausblick auf die Ereignisse der kommenden 12 Monate finden sich auf dem Portal von Questico Experten in jeder Disziplin – das Erstgespräch ist hier kostenlos.


Ein Jahreshoroskop kann ein wertvoller Leitfaden für 365 Tage und ein nützlicher Ratgeber in allen Lebenslagen sein. Ein Grund mehr, sich bei der Erstellung von einem persönlichen Jahreshoroskop nur an erfahrene Fachleute zu wenden, die sich in einem einfühlsamen Gespräch liebevoll und seriös mit dem persönlichen Jahreshoroskop und dem Aszendenten auseinandersetzen. Diese Fachleute findet man bei Questico.

Das Vorschauhoroskop 2008 beschreibt einen astrologischen Ausblick für die nächsten 12 Monate in Sachen Liebe, Beruf und anderen Bereichen. Man kann daraus lernen, wie man sein persönliches Potenzial erkennen und optimal erfüllen kann. Das Horoskop basiert auf den genau für jede/n Questico Kundin oder Kunden persönlich berechneten Transiten. Als Transiten bezeichnet man die Übergänge der langsamer laufenden Planeten über die Planetenpositionen in dem jeweiligen Geburtshoroskop. So findet sich eine einfühlsame Beratung auf Questico zur Beziehung unter questico.de, Partnerschaft und Liebe. Ratsuchende können den Questico-Experten Fragen stellen: Wie wird meine Beziehung laufen - oder werde ich endlich jemanden kennen lernen, der zu mir passt und mir ein treuer Partner ist? Wofür werde ich mich im nächsten Jahr besonders interessieren? Wann werde ich Glück haben und wie kann ich es fassen? All diese und weitere Fragen kann eine kostenlose Telefonberatung von Questico auf questico.de bei einem der zahlreichen Beraterinnen und Berater beantworten. So kann eine persönliche Horoskop-Beratung von Questico auf questico.de Antworten in Partnerschaftsfragen geben und eine neue astrologische Sicht der Dinge vermitteln. Bei Questico stehen hierfür neben Kartenlegern, Hellsehern und Wahrsagern auch über 300 qualifizierte Astrologinnen und Astrologen für eine telefonische Beratung zur Verfügung.

Früher wurden Astronomie (Planetenbeobachtung und Planetenbahnberechnung) und Astrologie (Deutung der Gestirnstellungen) noch als Einheit gesehen. Und sie sind ein fester Bestandteil des christlichen Glaubens, in der Bibel sind sie als Sterndeuter im Matthäus- Evangelium erwähnt und bis heute haben Sie Einfluss auf das reale Leben. Was aber war eigentlich der Stern von Bethlehem? Kein Komet, keine Supernova - ein auffälliges Treffen von Jupiter und Saturn wies den Weg zur Krippe. Die populärsten Annahmen zur Existenz des Sterns der Weisen stellen Jupiter und Saturn in den Mittelpunkt der Betrachtung. Wobei Jupiter als König der Planeten in der damaligen Zeit auch mit der Geburt von irdischen Königen in Verbindung gebracht wurde. Die spezielle Planetenstellung des Saturns zum Jupiter wurde von den Babyloniern mit der Geburt eines Königs von Israel gedeutet. Bis heute gibt es keine abschließende Antwort auf das Phänomen des Sterns von Bethlehem. Vielleicht hat es ihn als astronomisches Ereignis nie gegeben und die Antwort liegt in der symbolischen Kraft des Lichts: Wo ein Stern in der Dunkelheit hell leuchtet, ist Hoffnung.

Im kommenden Jahr bringt der Planet Pluto „Licht ins Dunkle“. Die Questico AG und seine führende Astrologie-Zeitschrift "Zukunftsblick" schaut in der aktuellen Ausgabe schon einmal für seine Leserinnen und Leser in die Sterne: dort prognostiziert Questico`s Star-Astrologe Winfried Noé: „Jetzt wird es richtig spannend: Im Jahr 2008 stehen wir alle unter einem äußerst seltenen Aspekt: Pluto befindet sich im Zentrum der Aufmerksamkeit. der Planet der Macht wechselt im kommenden Jahr von Schütze in Steinbock. Wir können im nächsten Jahr mit großen Umbrüchen und globalen Veränderungen rechnen, mit mancher Überraschung, aber auch mit vielen nie da gewesenen Chancen. Wagen Sie unbedingt schon mal einen Blick auf Ihr persönliches Jahr 2008!“

Online Produkt PR:
Questico AG
Emina Sahovic
PR/ Marketing Assistenz
Zimmerstraße 68
10117 Berlin
Tel: 030 / 72 62 68 0
Fax: 030 / 72 62 68 111
E-Mail: e.sahovic@questico.de
Website: questico.de

Kontakt

adviqo AG
Zimmerstraße 68
D-10117 Berlin
Web:
Emina Salihovic
PR/ Marketing Assistenz

Bilder

Social Media