SELLBYTEL zieht positive Bilanz mit massivem Wachstum in 2007

Die SELLBYTEL Group wächst zweistellig/Ausbau der nationalen und internationalen Standorte/Erweiterung des Service-Portfolios/Für 2008 ist erneut zweistelliges Wachstum und die Schaffung von 800 neuen Stellen geplant
Michael Raum, Gründer und Vorsitzender der Geschäftsleitung der SELLBYTEL Group (PresseBox) (Nürnberg, ) SELLBYTEL, der Outsourcing-Spezialist der BBDO-Gruppe, setzt sein Wachstum fort. Für 2007 meldet der Nürnberger Global Player wieder zweistelliges Wachstum. Genaue Umsatzzahlen und Prognosen darf SELLBYTEL als Tochter der US-Holding Omnicom aufgrund des Sarbanes-Oxley Act aus dem Jahr 2002 nicht veröffentlichen.

Das Unternehmen, das in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen feiert, stellte in 2007 600 neue Mitarbeiter ein und beschäftigt damit derzeit über 3.500 Mitarbeiter, davon 2.100 an den deutschen und über 1.400 an den internationalen Standorten. In diesem Jahr sollen 800 weitere Mitarbeiter hinzukommen.

Insbesondere die deutschen Standorte sowie die Niederlassungen in Spanien, Russland und Osteuropa haben zum hervorragenden Ergebnis der Gruppe beigetragen. Neu eröffnet wurden die Standorte Bratislava und Johannesburg. Auch in diesem Jahr soll die internationale Expansion weiter forciert werden. Zu den stärksten Wachstumstreibern neben der SELLBYTEL Group gehörten auch die Tochtergesellschaften HELPBYCOM (IT-Support-Lösungen), die das beste Geschäftsjahr aller Zeiten verzeichnen konnte, und LIVINGBRANDS (Outsourcing- und Vertriebsdienstleistungen).

Das Leistungsportfolio wurde im vergangenen Jahr um Vertriebsdienstleistungen wie „Office based Account Management“ und den Aufbau von Vertriebspartnerschaften erweitert. Darüber hinaus konnten zahlreiche neue Kunden und Projekte aus den Branchen IT, Telekommunikation und Fast Moving Consumer Goods gewonnen und bestehende Kundenbeziehungen ausgebaut werden.

Auch bei Branchenwettbewerben hatte SELLBYTEL die Nase vorn: Im Mai gewann SELLBYTEL zusammen mit dem Kunden Cisco den Sales Award des Deutschen Marketing-Verbandes 2007. Gemeinsam mit dem Kunden Henkel wurde SELLBYTEL mit dem Service Globe und dem Award für die beste Help-Desk-Innovation ausgezeichnet. Hinzu kommen weitere Auszeichnungen aus der Bankenbranche wie beispielsweise die Bestnote im Bereich „Service“, gemeinsam mit ABN AMRO, der Fachzeitschrift DER AKTIONÄR.

Michael Raum, Gründer und Vorsitzender der Geschäftsleitung der SELLBYTEL Group: „Unser hervorragendes Ergebnis und die gewonnenen Auszeichnungen zeigen, dass wir nicht lediglich Dienstleister, sondern ein strategischer Partner mit hoher Sales- und Service-Kompetenz sind. Auch in diesem Jahr werden wir gemeinsam mit unseren Kunden neue Wachstumsmärkte erschließen und unsere Services mit gewohnt hohen Qualitätsmaßstäben ausbauen.“

Kontakt

SELLBYTEL Group GmbH
Großweidenmühlstraße 36
D-90419 Nürnberg
Sophia Görlach
SELLBYTEL Communication Group GmbH

Bilder

Dateien

Social Media