Laser 2000 präsentiert das neue LWL- Stecker-Spleißgerät FUR-S177-SOC

Bewährte und professionelle Spleißtechnik ist nun auch für die schnelle Steckermontage verfügbar. Mit dem S177 Steckerspleißgerät können Singlemode SC/PC,SC/APC,FC/PC und FC/APC Stecker, als auch traditionell Kabel und Pigtails gespleißt werden.
Die Sensation in der professionellen 3-Achsen-Spleißgerätetechnologie: 3-Achsen-Spleißgerät S177 des Technologieführers FITEL Furukawa (PresseBox) (Wessling, ) Laser 2000 präsentiert das neue LWL- Stecker-Spleißgerät FUR-S177-SOC von FITEL (Furukawa), das mit der hohen Effizienz und Flexibilität im Feld als Marktführer überzeugt. Bewährte und professionelle Spleißtechnik ist nun auch für die schnelle Steckermontage verfügbar.
Insbesondere in FFTX-Projekten, Data-Center-Umfeld, Internet Exchanges, Storage Netzwerken, aber auch im WAN, MAN und LAN ist schnelle, effektive und professionelle Vorgehensweise für die LWL-Steckermontage heute unverzichtbar. Der Stecker wird mehr und mehr zur beachteten und zentralen Posoition für High Class Netzwerke mit anspruchsvollem Bandbreitenbedarf. So ist ein qualitätsgefertigter Stecker immer der Vor-Ort-Montage vorzuziehen.

Die neue Spleißgerätegeneration von FITEL ersetzt, bzw. unterstützt die im Feld übliche Steckermontage mit dem bisher notwendigen Polieren und ermöglicht eine verbesserte Qualität bei geringerem Zeitaufwand. Vor Ort ist kein Steckerklebung mit Aushärtung mehr notwendig , das Polieren der Stecker entfällt. Dadurch resultiert die enorme Zeitersparnis gegenüber einer eventuellen Vor-Ort-Konfektionierung. Die im Werk des Qualitätsherstellers Seikoh Giken vorgefertigten und polierten Ferulen werden in dem Spleißgerät mit der im Feld befindlichen Faser verbunden (verspleißt). Dieser Prozeß erfolgt sehr schnell und ist ohne lange Einarbeitung möglich.
Insbesondere konnte bislang eine hochqualitative Vor-Ort-Montage von Singlemode Steckern nicht realisiert werden, hier mußten sogenannte Pigtails verarbeitet werden. Gegenüber dieser bisherigen Methode des Spleißens von Pigtails muß hier nun kein Spleißschutz verarbeitet und untergebracht werden, die Steckverbindung benötigt keine gesonderte Verteiltechnik mit Ablage des Spleißschutzes.
Mit dem S177 Steckerspleißgerät können Singlemode SC/PC,SC/APC,FC/PC und FC/APC Stecker, als auch traditionell Kabel und Pigtails gespleißt werden. Ergänzt wird die Serie von dem vollautomatischen V-Nut-Gerät Modell S122 mit Steckerspleißoption.

Die Steckerspleiße sind aktuell verfügbar für:
- 900µm, 2mm & 3mm SM-Kabel
- SC/PC, SC/APC, FC/PC, FC/APC
Die typische Einfügedämpfung für Singlemodestecker beträgt 0,30dB.

Kontakt

Laser 2000 GmbH
Argelsrieder Feld 14
D-82234 Wessling
Arkadiusz Panek
Service & Support

Bilder

Social Media