Die 10 größten Fehler bei der Wahl von ERP-Software vermeiden

Basis-Seminar von CERPOS klärt über Risiken bei der ERP-Auswahl auf
(PresseBox) (Hanau, ) In dem Basis-Seminar "ERP-Auswahl und Inbetriebnahme" der CERPOS GmbH aus Hanau werden Geschäftsführer, IT-Mitarbeiter sowie Softwareberater und -hersteller mit den Chancen und Risiken der Softwareauswahl vertraut gemacht. Das Seminar gibt einen ersten Einblick in das Thema und hilft Unternehmen die passende Enterprise Resource Planning-Lösung zu finden. Folgende Termine stehen bereits fest: 9. und 26. Februar sowie 22. April 2008.

Ob ihr Unternehmen eine Speziallösung braucht oder eine Standard-ERP-Ware reicht, es einen großen Leistungsumfang benötigt oder eine einfache Bedienbarkeit sinnvoller ist, werden Teilnehmer nach dem Basis-Seminar von CERPOS wissen. Die eintätige Veranstaltung vermittelt praxisorientiert grundlegende Kenntnisse der ERP-Auswahl und Inbetriebnahme. Teilnehmer erfahren anhand konkreter Beispiele wie ein Pflichtenheft für das Auswahlverfahren geführt wird und was bei der Projektorganisation zur Inbetriebnahme zu beachten ist. Ebenfalls bietet das Seminar einen Überblick über vertragliche Aspekte mit dem Anbieter und geht auf die notwendigen System-Voraussetzungen ein. Neben Tipps zur Recherche werden Hilfestellungen zum Fahrplan, zur Durchführung und zur Auswertung von ERP-Systempräsentationen gegeben sowie Schulungs- und Finanzierungsfragen beantwortet. Teilnehmer haben außerdem die Möglichkeit, individuelle Problemstellungen zu diskutieren.

Holger Müller, Geschäftsführer der MüllerKälber GmbH und Teilnehmer eines vorangegangenen Seminars: "Nach Besuch des Seminars wissen wir, dass wir zuerst unsere Hausaufgaben machen müssen, bevor wir uns ernsthaft mit einer ERP-Auswahl beschäftigen. Das Seminar hat uns vor einer voreiligen Entscheidung und eventuellen Fehlinvestition bewahrt."

Basis-Seminare zur "ERP-Auswahl und Inbetriebnahme":

Samstag, 9. Februar 2008
Dienstag, 26. Februar 2008
Dienstag, 22. April 2008

Jeweils von 9.30 bis 18 Uhr in den Räumen der CERPOS GmbH, Rodenbacher Chaussee 6, 63457 Hanau.Die Teilnehmerzahl ist auf zehn Plätze beschränkt. Die Kosten für Folien und Arbeitsmaterialien sind in der Teilnahmegebühr von 449.- Euro bereits enthalten.

Kontakt

CERPOS GmbH
Frankfurter Str. 98a
D-63067 Offenbach
Dipl.-Ing. (FH) Thomas Oberländer
CERPOS GmbH
Geschäftsführer
Theda Schellhase
Wordfinder PR
Redaktionskontakt
Social Media