QNX Software Systems zeigt Middleware-Lösungen für Adobe Flash Lite 3 und Automotive-Entwicklungen

embedded world 2008 - Halle 11.0, Stand 11-324
(PresseBox) (Hannover, ) Mit dem Zugang zum Quellcode des QNX Neutrino RTOS hat QNX Software Systems vor einigen Monaten sein Hybrid-Software-Modell vorgestellt. Die Kombination aus Open Source und kommerzieller Software hat seitdem die Praxis der Software-Entwicklung revolutioniert. Auf der embedded world 2008 präsentiert QNX jetzt erstmalig seine Aviage Middleware-Lösungen. Mit der Aviage Graphics Suite lässt sich der Aufbau und die Performance grafischer Benutzeroberflächen für Embedded-Produkte beschleunigen. Zusammen mit Adobe Flash Lite 3 Software ermöglicht die Middleware Software-Entwicklern, komplette Benutzeroberflächen in Adobe Flash zu erstellen und zu implementieren.

Darüber hinaus stellt QNX seine neue Middleware-Lösung für das Automotive-Umfeld vor. Das QNX Aviage Acoustic Processing Kit verbessert die Sprachqualität von Freisprechanlagen auf beiden Seiten und verringert die Ablenkung des Fahrers. Wind-, Gebläse- und Straßengeräusche werden herausgefiltert und Echoeffekte sowie Rückkopplungen durch Lautsprecher eliminiert. Das QNX Aviage Acoustic Processing Kit bietet zudem ein einzigartiges Feature, das die begrenzte Bandbreite von Mobiltelefonen kompensiert und dadurch eine höhere Tonqualität liefert.

Auch in diesem Jahr beteiligt sich QNX wieder mit einigen Vorträgen an der embedded world Conference 2008. Unter anderem wird Dr. Robert Craig, Senior QNX Developer, zum Thema Optimierung der Performance von Multicore-Systemen sprechen und Peter Weber, Automotive Field Application Engineer bei QNX, wird einen Vortrag zum Themenkomplex Erreichen schnellerer Software-Integration für Automotive-Infotainment und Telematiksysteme halten. Weitere Infos zum Konferenzprogramm stehen unter www.embedded-world.de zur Verfügung.

Kontakt

QNX Software Systems GmbH
Am Listholze 76
D-30177 Hannover
Darrin Shewchuk
QNX Software Systems GmbH & Co. KG
Heike Stautner
stautner & stautner consulting
Social Media