Quantums DLT VS160 mit IBM eServer xSeries erhältlich

IBM erweitert sein Portfolio an DLTtape-Bandspeicherlösungen von Quantum:
(PresseBox) (SAN JOSE, (Calif.), ) IBM Corp. (NYSE:IBM) bietet die eServerTM xSeries®–Produktreihe künftig zusammen mit DLT VS160-Bandlaufwerken von Quantum Corp. (NYSE:DSS), einem der führenden Speicheranbieter, an. Damit erweitert IBM sein Portfolio an DLTtape™-Lösungen und bietet xSeries-Kunden verbesserte Leistungsfähigkeit und höheren Investitionsschutz bei der Datensicherung. Das DLT VS160 ist speziell für das untere Segment des Midrange-Marktes konzipiert und ermöglicht die Migration von IBM 40/80 GB DLTVS-Systemen für den Einstiegsmarkt. Mit der weltweiten Vereinbarung unterstreichen Quantum und IBM ihr Engagement für zuverlässige und skalierbare Datensicherungslösungen für unterschiedlichste Speicheranforderungen.

„Unsere Kunden erwarten hoch leistungsfähige und kosteneffektive Speicherlösungen, die das Backup vereinfachen und Datensicherheit garantieren“, so David Turner, Worldwide Produkt Marketing Manager für die IBM xSeries. „Die DLTtape-Technologie spielt im Bereich Midrange-Speicherlösungen eine herausragende Rolle. Mit dem DLT VS160 Bandlaufwerk für die xSeries-Produktreihe werden wir den enormen Erfolg des DLT VS80 im Midrange-Bereich fortsetzen.“

IBM-Kunden, die bislang das DLT VS80-Laufwerk von Quantum verwenden, können ihre eServer xSeries-Systeme nun mit dem DLT VS160 kostengünstig aufrüsten und bereits getätigte Investitionen schützen.

IBM bietet Mehrwert durch DLTtape-Produkte
Das DLT VS160 ist besonders für kleine und mittelständische Unternehmen, Arbeitsgruppen und ausgelagerte Standorte konzipiert, die leistungsfähige, einfach zu verwaltende Bandspeicher-lösungen benötigen. Das VS160-Bandlaufwerk bietet eine native Kapazität von 80 GB (komprimiert 160 GB), eine native Transferrate von 8 MB pro Sekunde (komprimiert 16 MB/s) und Rückwärts-Lesekompatibilität mit einer Vielzahl von IBM-Produkten, die auf der DLTtape-Technologie basieren. Dadurch haben Anwender die Möglichkeit, problemlos zu leistungs-stärkeren Enterprise-DLTtape-Produkten zu migrieren, während der Zugriff auf Daten, die auf Vorgänger-DLTtape IV-Medien gesichert wurden, gewährleistet ist.

„Mit der DLTtape-Technologie für die xSeries-Produktreihe bietet IBM seinen Kunden eine zuverlässige Lösung, die mit den Anforderungen vom Einstiegs- bis zum Enterprise-Level wachsen kann“, sagt Greg Fredericks, Direktor Customer Marketing bei Quantums Storage Devices Business Unit. „Das DLT VS160 baut auf der DLT VS80- und anderen DLTtape-Plattformen auf und setzt neue Maßstäbe für das Tape-Backup im Einstiegs- und Midrangebereich.“

Kontakt

Quantum, ATL Products Vertriebs GmbH
Willy Brandt Allee 4
D-81829 München
Telefon: 089-930806-0
Michael Baumann
Pressekontakt
Social Media