BodyTel reicht Technische Akte für die CE-Zulassung von GlucoTel ein

(PresseBox) (Bad Wildungen, ) BodyTel Scientific Inc., Entwickler kabelloser, telemedizinischer Messgeräte, hat heute bekannt gegeben, dass das Tochterunternehmen BodyTel Europe GmbH die Technische Akte seines Produktes GlucoTel für die offizielle Prüfung an die europäische Meldestelle übergeben hat. BodyTel Europe ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen von BodyTel Scientific und der rechtlich festgelegte Hersteller des Blutzucker-Monitoring und Diabetes-Management-Systems GlucoTel. Diese umfassende Technische Akte ist zusammen mit der noch laufenden ISO-Zertifizierung notwendig für den Vertrieb und die Distribution von medizinischen Geräten in Europa und in den Mitgliedsländern der Europäischen Union. Zudem kann BodyTel mit dem CE-Kennzeichen seine Vertriebsund Marketingaktivitäten in einer Vielzahl weiterer Länder beginnen, welche ebenfalls das CE-Kennzeichen erfordern.

"Die Einreichung der Akte für das CE-Kennzeichen bedeutet, dass wir uns auf der Zielgerade befinden das Blutzucker-Monitoring- und Diabetes-Management-System GlucoTel zu vertreiben.", sagte Stefan Schraps, Geschäftsführer von BodyTel. "Wir haben nun alle notwendigen Schritte vollzogen, um GlucoTel in Europa und zahlreichen anderen Ländern auf den Markt zu bringen. Da Produktion und Distributionskanäle bereits stehen, sind wir bereit, mit der Auslieferung zu beginnen, sobald die Zulassung erteilt ist. Zudem werden uns die ISO-Zertifizierung und die geprüfte Technische Akte erlauben, die Zulassung für Kanada zu beantragen."

Neben der Zulassung des GlucoTel-Vertriebs in Europa treibt BodyTel die Vertriebszulassung von GlucoTel in den USA und in zahlreichen weiteren Ländern weltweit voran.

Vorausschauende Aussagen
Diese Presseinformation beinhaltet vorausschauende Aussagen gemäß dem U.S. Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Mit Ausnahme historischer Informationen in diesem Dokument beinhaltet die Presseinformation vorausschauende Aussagen, deren Richtigkeit zwangsläufig Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Besonders aber nicht ausschließlich gehören zu diesen Aussagen jene, die den Zeitplan der offiziellen Zulassung sowie der Vermarktung der Produkte sowie die Erreichung weiterer Meilensteine in der klinischen Prüfung, Zulassung oder Produktentwicklung oder andere Risikofaktoren und Angelegenheiten betreffen, die im Geschäftsbericht des Unternehmens im Formular 10-KSB für das Geschäftsjahr bis zum 28. Februar 2007 und im Quartalsbericht im Formular 10-QSB für das Quartal bis zum 31. August 2007 ausgeführt sind. Diese Berichte sind verfügbar auf der Investor Relations-Website unter www.bodytel.com sowie auf der SEC-Website unter http://www.sec.gov.
BodyTel Scientific Inc. geht keine Verpflichtung ein, vorausschauenden Aussagen öffentlich zu aktualisieren, um neue Informationen, zukünftige Ereignisse oder Umstände nach dem Datum der Bekanntgabe sowie das Eintreten unerwarteter Ereignisse zu reflektieren

Kontakt

BodyTel GmbH
Hufelandstr. 14
D-34537 Bad Wildungen
Torsten Herrmann
chain relations
Michaela Klinger
Marketing
Director
Social Media