Call Center Science kürt „Innovation Champion of the Year”

Premiere zur CCS 2008: itCampus und CallCenterProfi zeichnen erstmals Vordenker der Call Center-Branche aus – Anmeldung zum Branchentreff noch bis 18. Januar 2008 möglich
(PresseBox) (Leipzig, ) Es soll der Höhepunkt der diesjährigen Call Center Science (CCS) werden: Zum ersten Branchentreff des Jahres, der am 22. und 23. Januar 2008 in der media city Leipzig (Altenburger Straße 3 - 15) stattfindet, wird erstmals der Award "Innovation Champion of the Year" verliehen. Die Auszeichnung richtet sich an Branchenvertreter, die sich mit zukunftsweisenden Ideen und Projekten um das Image der gesamten Call Center-Industrie verdient gemacht haben. Der undotierte Preis wird von den Veranstaltern der CCS 2008, der itCampus Software- und Systemhaus GmbH und dem Fachmagazin CallCenterProfi, verliehen.

"Es könnte keine geeignetere Plattform für dieses Auszeichnung geben als die Call Center Science", erläutert Andreas Lassmann, Geschäftsführer von itCampus. "Anliegen der Veranstaltung ist es, die Innovationen und Potenziale im Contact Center-Bereich und Telemarketing in den Fokus zu rücken – da lag es nahe, aus diesen Reihen einen der kreativsten Köpfe für seinen Weitblick und sein feines Gespür zu ehren."

Der "Innovation Champion of the Year" wird am 22. Januar 2008 ab 20 Uhr im Rahmen einer festlichen Abendveranstaltung überreicht. Die Laudatio hält Simone Fojut (Chefredakteurin CallCenterProfi), die die Auszeichnung gemeinsam mit Thomas Beer (Leiter Marketing & Vertrieb International itCampus) überreichen wird. "Der Preis soll Mut machen, über den Tellerrand des Tagesgeschäftes hinaus wichtige Branchentrends aufzuspüren und wegweisende Lösungen zu entwickeln", so Simone Fojut. "Wir sind fest davon überzeugt, dass sich der Innovation Champion in den nächsten Jahren zu einer der wichtigsten Auszeichnungen in der Call Center-Industrie etablieren wird", ergänzt Thomas Beer.

Hochkarätig besetztes CCS-Programm

Die Call Center Science findet bereits zum dritten Mal in Leipzig statt. Als Referenten haben sich hochrangige Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft angekündigt – darunter Pekka Viljakainen (Executive Vice President von TietoEnator und Corporation President von TietoEnator Digital Innovations), Mark Anderson (Senior Consultant Flag Telecom), Tom Houwing (Geschäftsführer voiceandvison) und Richard Ray (Senior Consultant Verint Consulting). Darüber werden u. a. Marc Gobbetto (Geschäftsführer @Friends), Georg Mack (Präsident Call Center Forum Österreich) und Kay Boenkendorf (Application Sales Director Avaya Deutschland) als Mitwirkende zur CCS 2008 erwartet.

Online-Anmeldung und Anmeldeschluss

Unter www.callcenterscience.de können sich Interessenten noch bis zum 18. Januar 2008 anmelden und über das ausführliche Programm der zweitägigen Veranstaltung informieren. Die Teilnehmer-gebühr beträgt 810 Euro (zzgl. 19% Mwst.).

Kontakt

itCampus Software- und Systemhaus GmbH
Nonnenstraße 42
D-04229 Leipzig
Alexander Friebel
itCampus Software- und Systemhaus GmbH
Leiter Presse/PR, Pressesprecher
Social Media